Baby Nahrung wechseln von beba ha pre auf milumil pre

    • (1) 21.02.19 - 17:23

      Gute Tag ihr Lieben
      Mein Sohn ist nun 3 Wochen alt und hat im Krankenhaus beba ha pre bekommen doch nun hat er Blähungen und bauchkrämpfe bekommen zu dem wird er nicht satt,
      Meine Frage kann ich von beba auf milumil wechseln?
      Danke

      • (2) 21.02.19 - 17:25

        Ja kannst du machen.

        Aber bitte sagt nicht ständig von Pre wird er nicht satt 🙄🙄

        (3) 21.02.19 - 17:37

        Hi, klar kannst du die Firma wechseln.
        Warum hatte dein Kind den die HA Reihe bekommen? Wenn es wichtig ist würde ich bei der neuen Marke auch die HA nehmen.
        Woran merkst du das er nicht satt wird?
        Vielleicht hilft es wenn do ihn mehr gibst, also eine Einheit höher als sein Alter ist. Meine Tochter war sich etwas „verfressen“.

        Das Babys von pre nicht satt werden ist ein Gerücht, das sich leider hartnäckig hält.

        Aber wechseln kannst du trotzdem. Finde ich sogar gut, da ich persönlich Nestlé Produkte nicht kaufen würde.

        • Sorry wenn ich frage was ist den mit nestle Produkte ?

          Lg

          • Nestlé senkt in Afrika den Grundwasserspiegel, so dass die Bewohner dort mit ihren eigenen Brunnen nichts mehr fördern können und verkauft dann an diese Menschen, die halt nichts haben, das Wasser zu horenden Preisen, weil sie es eben brauchen.

            Also man kann die Produkte an sich kaufen, mit denen ist nix, aber ich versuche, so weit ich kann, die Welt ein Stück besser zu machen und daher meide ich solch asozialen Verein und alle, die da mit dran hängen.

      (8) 21.02.19 - 19:04

      Woran machst du aus dass dein 3 Wochen altes Baby von pre nicht satt wird?

      Ich habe die Milch nach Entlassung sofort gewechselt, weil wir im Krankenhaus auch Nestle hatten und ich diese Marke nicht kaufe. Es gab da überhaupt keine Probleme mit dem Wechsel 😉

      (9) 21.02.19 - 19:36

      Wenn dein Baby die Pre nicht verträgt kannst du natürlich eine andere probieren. Manche müssen mehrere Sorten testen, ehe sie eine passende finden.
      Aber warum bitte sollte dein Baby von der Beba Pre nicht satt werden. Sorry aber das ist Schwachsinn. Wer erzählt dir denn sowas???#kratz

      (10) 21.02.19 - 23:20

      Hi klar kannst du wechseln. Habe ich auch da ich kein Fan von Beba Ha bin. Aber die Krankenhäuser müssen HA füttern.

      Gib seinem eine Portion mehr, meine kleine ist ein viel esser hat mit 3 Wochen schon 120ml weggetrunken.

      (11) 22.02.19 - 06:50

      Hey
      Ja kannst du . Solltest aber von Tag zu Tag immer eine Flasche mehr ersetzen sonst gibt’s noch mehr Bauchweh .

      Warum denkst du er wird nicht satt ? Wir haben nur auf 1 gewechselt weil sie so viel gespuckt hat .

      Lg Bienchen mit Mausi bald 4 Monate 😀

Top Diskussionen anzeigen