?????

    • (1) 27.02.19 - 16:24

      Ich weiss nicht wo ich das rein schreiben soll. Aber,ich stille ja auch noch. Also,mein kleiner jetzt fast 5 Monate alt wird noch voll gestillt. Ich habe seid dem Wochenfluß noch keine Blutung mehr gehabt. Jetzt seid letzter Woche regel starke unterleibschmerzen. Und seid gestern Kopfschmerzen. Die letzten 2-3 mal hatten wir es nicht so mit der Verhütung. Also es wäre egal, wenn ich wieder ein Wunder im Bauch hätte.
      Ich habe extrem viel Ausfluss, ich muss echt immer eine Slipeinlage tragen.

      Was ist nur los????

      • Hallo

        wenn du wissen willst ob du schwanger sein könntest, solltest du 14 Tage nach dem letzten Sex einen Test machen.

        Kopfschmerzen könnten das Wetter sein. Bei uns hat er grade 15 Grad - im Februar! In Zusammenhang mit den Unterleibsschmerzen könnte aber auch ein Infekt bestehen.

        Bei körperlichen Unsicherheiten würde ich Haus- oder Frauenarzt kontaktieren und nicht einForum fragen.

        Viel Glück!
        lg lene

        Wenn du glaubst schwanger zu sein ...Warum machst du keinen Test?
        Ansonsten würde ich bei Schmerzen eine Termin beim Arzt machen. Warum hast du das noch nicht in Erwägung gezogen wenn die Beschwerden so stark und schon seit mehr als 4 Tagen sind?

        • Locker bleiben,🙃 ich war beim Arzt. Es ist alles gut. Ist die Gebärmutter die arbeitet. Und ich hatte schon nen Test gemacht. Manchmal macht man sich selber verrückt. Gerade wenn man eine MA hatte....😪

      Ich hatte ähnliche Symptome und es war eine Infektion. Mein FA sagt, dass die Vaginalflora in der Stillzeit gestört ist und man dann schnell Infektionen bekommt.

Top Diskussionen anzeigen