Abpumpen und aufbewahren

Hallo zusammen,

ich stille mein 8 Wochen Altes Baby voll was super funktioniert.

Da ich morgen einen Termin habe, habe ich nun Milch abgepumpt nach Anweisung meiner Hebamme damit die Schwiegermutter füttern kann wenn ich nicht da bin.

Das heisst mit einer Handpumpe direkt in die Flasche und über den Tag verteilt immer wieder dort rein gepumpt und wieder in den Kühlschrank nach hinten bis eine Mahlzeit zusammen ist. Ist das ok wenn ich immer dazu pumpe innerhalb 12 Stunden in das gleiche Behältnis ?

Vor 10 Tagen habe ich bereits Milch abgepumpt und eingefroren. Dies nun im Kühlschrank aufgetaut. Sie sieht jedoch ganz anders aus als die Milch von heute. Ist das schlimm ?
Freue mich über eure antworten.

1

Guten Morgen...

ich stille selbst und pumpe nebenbei ab. Wenn du die Milch zusammen kippst dann sollte sie immer die gleiche Temperatur haben d.h. kalte Milch auf kalte Mich kippen.
Ich pumpe daher immer in eine neue Flasche und kippe das später zusammen. Und ja es ist normal das die aufgetaute Milch anders aussieht. Die aufgetaute Milch musst du wenn ich richtig bin auch in den nächsten 24h verfüttern. Ich rieche manchmal noch dranob sie noch gut ist. Kann ja mal bei aufgetauten Sachen passieren das sie doch schlecht sind.

Liebe Grüße

2

Ich pumpe auch ausschließlich und das ist vollkommen richtig. Die aufgetaute Milch muss innerhalb von 24 Stunden verwendet werden. Und beim zusammen kippen muss die Milch dieselbe Temperatur haben.