Hipp Pre und Pre Combiotik

Hallo 👋,

kurze Frage, undzwar mein kleiner 4 Monate hat am Anfang Hipp Pre Combiotik getrunken. Bin dann auf normal Hipp Pre umgestiegen weil in dem GeschÀft da zurzeit die Combiotik ausverkauft war. War auch kein Problem laut Hebamme. Also seit 2 Monaten trinkt er nun den normalen Pre.

Jetzt war ich eben beim Aldi und da gibt es nur die Combiotic. Ist es bedenkenlos wenn ich es mal so und mal so besorge? Also je nachdem was vorrĂ€tig ist?? Ich glaube der Unterschied kann ja nicht all zu groß sein oder ?? Oder bekommt mein Schatz dann Bauchweh ?

Was meint ihr oder hat jemand Erfahrung oder macht es jemand genau so ?

Auf antworten freue ich mich. Danke euch 😊

1

Hallo,

ich glaube wenn man es ab und zu macht, ist es kein Problem. Unsere Tochter hat auch die Hipp Pre bzw. 1er getrunken und wir hatten auch das Problem, dass es beim Aldi nur die Combiotik gab. Ich kann dir nur empfehlen bei Amazon die Milchnahrung zu bestellen. Manchmal ist sie sogar gĂŒnstiger als im Laden und es gibt die Milch gleich im 4er Pack zu bestellen.

Hatten nie Probleme damit und Lieferung dauert meistens nur 1-2 Tage. Manchmal war es sogar am nÀchsten Tag da.

Liebe GrĂŒĂŸe

Mescha

2

Als meine Kleine mit Verstopfung ein wenig zu kĂ€mpfen hatte, haben wir immer zwischen Hipp Comfort und Hipp Pre gewechselt - hat sie gut vertragen. Da war sie so 5 oder 6 Monate alt. Sonst hat sie eigentlich immer Löwenzahn Organics Pre bekommen. Ich glaube auch, dass zwischen den beiden kein großer Unterschied ist :)

3

Also laut HIPP kann ohne Bedenken zwischen den Angangsnahrungen PRE und 1er gewechselt werden:)