Schonkost bei wundem Popsch?

Hallo

nun ist es bei uns auch passiert. Miriam verträgt anscheinend keine Heidelbeeren. Sie musste gestern 7x in die Windel 💩 und ist nur noch wund und rot gewesen.
Sie hat sogar die Flasche abends verweigert und wollte stillen. Das hat es seit 3 Monaten nicht mehr gegeben, dass die Brust (außer nachts) interessanter ist. Sie wusste anscheinend, dass ihr das für den Bauch besser tut.

Mit Mandelöl-Feuchttücher, schwarzem Tee und Luft hat es aber toll abheilen können. (Danke für die Tipps, die hab ich vom Forum immer wieder lesen können und wusste mir sofort zu helfen.) Heute ist nur noch wenig zu sehen.

Wollte eigentlich heute die Beiklst aussetzen, damit ihr armer Darm etwas Ruhe findet. Jaaaa, aber wie kann ich nur das Frühstück auslassen? Der Blick grade sprach Bände. 😂
Gab ihr jetzt einen Milchbrei ohne Obst. Milch ist Milch, egal ob Flasche oder Brei.

Aber habt ihr Tipps für schonendes Essen noch mittags oder abends? 2x am Tag will sie unbedingt essen.... 😅



lg lene

1

Säurearm füttern, Banane oder Birne kann man richtig gut geben, wenn die kleinen Probleme mit einem wunden Po haben. Mittags gibt es wenig was herzhaft ist und viel Säure enthält, von Tomaten würde ich da Abstand halten, Karotte, Pastinake, Kürbis, Kartoffel, Süßkartoffel sowas eben. Meine liebt auch komische Kombis mit Süßkartoffel, Banane, Birne und Kürbis, Mittags dann natürlich mehr Gemüse als Obst, aber das klappt super und ist reizarm.

2

Danke!

Mittlerweile ist der Po zwar halbwegs abgeheilt, aber wir haben Durchfall bekommen. Ich schieb es auf die Zähne, denn ansonsten ist sie gesund und munter.

Aber da schadet die Schobkost auch nix.

lg lene