Kuhmilch allergie

Hallo ihr lieben

unsere kleine (8 monate) hat eine kuhmilch-allergie (um den mund und Hände rot und quaddeln).

Ich stille sie noch. Abendbrei mache ich mit Wasser.

Hat jemand noch Tipps oder tricks?
Ich darf ja auch keine Milchprodukte mehr essen stimmts? und wenn ich nun ganz wenig milch (zb in den kaffee) zu mir nehme da sie ja brei bekommt (stille also nur nachts und ein paarmal über den tag).

wir haben gelegentlich auch mit neurod.schüben zu kämpfen. kann das von meinem milchkonsum kommen?

Hat jemand Erfahrung? Geht das mit der zeit weg?

1

das thema hatten wir letztens bei nem mamitreff. ja du darfst keine milchprodukte essen. tipp hafer oder mandelmilch schmecken auch sehr gut im Kaffee 😁 du kannst ihren abendbrei mit mandelmus machen, das schmeckt auch gut.

LG

2

Wurde denn direkt eine Allergie diagnostiziert von einem Arzt? Theoretisch klären die ja dann alle ernährungstechnisch relevanten Fragen ab damit wie die von Dir gestellten Fragen nicht ungeklärt bleiben?!