Babywasser DM

    • (1) 02.08.19 - 21:08

      Huhu Ihr,

      Kurze Frage. Wenn ich 2/3 vom babywasser nwreits in die Fläschchen gebe. Muss das dann gekühlt werden oder nicht. Haben morgen standesamtliche Trauung und ich müsste quasi früh schon die Fläschchen vorbereiten und benötige sie jedoch dsnn erst Nachmittag zwo abends. Da gieß ich dann heißes Wasser nur drauf. Die geöffnete Packung kommt ja dann in Kühlschrank.

      • (2) 02.08.19 - 21:11

        Wie alt ist das Kind?
        Ich sehe da eigtl. kein Problem. Alternativ nimm 2-3 ungeöffnete Flaschen mit und öffne für jede Flasche eine frische und Trink den rest selbst...vergisst man ja auch selbst gerne. lg

      (4) 02.08.19 - 21:12

      und alles gute für morgen!

    (6) 02.08.19 - 21:23

    Babywasser muss nicht gekühlt werden, auch nicht, wenn es geöffnet ist. Nur innerhalb von 24 Stunden verbrauchen, sonst müsstest du es zum weiter verwenden noch abkochen und dann so schnell wie möglich aufbrauchen!

    Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Trauung!

(8) 02.08.19 - 22:18

Hey
Also babywasser ist nichts anderes wie anderes Wasser . Du kannst alles normal ohne schlechtes Gewissen vorbereiten . Natürlich ohne Pulver .
Viele Grüße

Es gibt bei rossmann solche Behälter da kann mann das Pulver hineinmachen soviel wie man brauch pro Flasche, wenn du dort Wasser bekommst kannst du ja dann jedesmal eine Flasche neu machen:)

(11) 03.08.19 - 07:09

Nutzt du jetzt inzwischen Babywasser? 😅 mach dich bitte echt nicht so verrückt! Das ist nur Wasser! Das wird nicht giftig, wenn es außerhalb des Kühlschranks steht.

Normales stilles Wasser (für Babynahrung geeignet sollte allerdings schon drauf stehen) ist auch geeignet und meist günstiger ;)

Aber gegen euer Leitungswasser sprach doch eigtl auch nix? 🤔 aber wenn du dich mit Babywasser sicherer fühlst... 😅

(14) 03.08.19 - 08:29

Ich finde meine Variante für unterwegs irgendwie einfacher ^^
Ich hau das Pulver schon in die Flasche und hab eine Thermoskanne mit entsprechend warmen Wasser dabei. Die Thermoskannen von dm halten super gut. Einfach drauf schütten. Fertig. ;-)
Aber so wie du beschreibst geht es natürlich auch :-)

  • (15) 03.08.19 - 20:52

    Also du willst das kalte Babywasser mit dem Milchpulver schon angerührt mehrere Stunden vorher vorbereiten und dann nur das heiße drauf schütten? Das geht aus deinem Beitrag nicht hervor und das würde ich nicht machen!

    Ich würde die zu ⅔ mit kaltem Wasser gefüllten Flaschen mitnehmen und heißes Wasser und Pulver dann frisch drauf geben!

    Oh ne da hab ich mich falsch ausgedrückt dann.
    Mach es so wie du es beschreibst. 2/3 kaltes Wasser ins Fläschchen und wenn der kleine es braucht kommt heißes wAsser darauf und dann Pulver.

Top Diskussionen anzeigen