Warum trinkt mein Baby so komisch?

    • (1) 04.08.19 - 02:05

      Hallo, meine tochter ist 3einhalb monate alt(15wochen) und trinkt seit 1er woche komisch. Sie trinkt generell immer so 150-170 ml. In einem Gang!!

      Aber seit paar tagen wenn ich ihr die Flasche gebe... trinkt sie erst 90ml.. dann zickt sie kurz dann hände in die mund.. nach 20min will sie nochmal trinken..aber nur 10ml. Dann kurz nochmal zicken.. dann lachen .. dann hände in die mund bissjen spielen..so ca. nach ner halben stunde 40 min dann 30ml.. usw.. bin manchmal über einer stunde dran sie mit der Flasche zu füttern..

      Sonst hat sie gute laune?! Das ist echt anstrengend weil ich mittlerweile nicht mehr weiß wie viel milch sie trinken will.. vorallem ist das unterwegs sehr schwer und stressig😣

      Kann mir jemand helfen?
      LG

      • Vlt bekommt sie ihre zähne das merkst du daran das sie ihre hände in den mund nimmt weniger ist und unruhig ist

        (3) 04.08.19 - 05:25

        Die Phase hatten wir hier auch, es lieg ca genau do ab, wie du es beschreibst. Was es schlussendlich war, kann ich Dir leider nich sagen (ich hab da nich drauf geachtet 🤷🏼‍♀️🙈). Aber ich kann dir sagen, dass es nich lange ging und sie hat wieder normal getrunken.

        Liebe Grüße Sandra und Marie (13 Monate)

        Hey
        Meiner ist fast 9 Wochen und trinkt nur so schön immer 😂das meiste am Stück sind so 80 ml 🙈meistens so 50 und irgendwann nochmal 40 dann mal 30 .. dann mal 3-4 Stunden nix und auf 2mal mit rülpsen 100ml🙈
        Ich bin gespannt ob das so bleibt ja es ist sehr anstrengend 🙈
        Lg hibbeline mit Christopher

      • (5) 04.08.19 - 10:12

        Guten Morgen,

        Wir hier stillen zwar, aber im Moment (17-3) ist auch echt anstrengen.. es gehen immer nur so mini Portionen und dann ist sie abgelenkt, steckt sich die Hände in den Mund, heult plötzlich🤷🏻‍♀️ In den letzten 2 Wochen hat sie nur 70 gr. zugenommen, dabei ist sie schon sehr schlank. Vielleicht die Zähne oder ein Schub? Das Stillen hat davor 5 Minuten gedauert, jetzt muss ich 30 Min. kämpfen und ständig anlegen, damit paar Schlücke zusammen kommen.. zwischenzeitlich war der Stuhl auch verändert. Habe jetzt mal der LLL geschrieben, vielleicht kannst du auch mal deine Hebamme anrufen oder schreiben?

        Meine Maus macht das auch. Ich hab festgestellt, dass sie das verstärkt macht, wenn es ihr im Bauch rum geht. Manchmal pupst sie dann und trinkt weiter. Manchmal ist sie aber auch einfach nur total zappelig und kaut nur auf dem Sauger herum. Wenn ich ihn dann raus ziehe weint sie. Mit Schnuller beruhigt sie sich dann wieder.
        Ich hör dann immer erstmal auf und versuch es eine Stunde später nochmal. Mache zwischendurch noch bisschen Bauchmassage. Dann trinkt sie meist noch etwas.
        Meine kleine ist sehr dünn und trinkt sowieso schon immer zu wenig. Da macht man sich schon Sorgen.

Top Diskussionen anzeigen