Welcher Milchbrei nacht eure kleinen lange satt,

    • (1) 09.08.19 - 06:29

      Hallo liebe Mamas
      Mein Sohn,9 Monate isst gern den Hirsebrei von Alnatura abends (200gramm).
      Vorher hatte er den 5-Korn von Hipp,der ihn komischerweise länger satt genacht hat. Da hat er 9 Stunden durchgeschlafen.
      Aber den hat er irgendwie nur mit Ablenkung gegessen. Und hat oft geweint,vllt eine Allergie auf ein Getreide?
      Den Hirsebrei isst er ganz ruhig.
      Aber er möchte nachts immer eine Milch bei dem Brei.
      Was gebt ihr euren Mäusen?
      Haferflocken mag mein mucki leider nicht.
      Danke euch!

      Ich führe seit einigen Tagen ein Protokoll, weil es bei uns ja auch schwankt von Durschlafen, zu oft wach werden und/oder lange wach sein nachts. Da notiere ich auch welchen Abendbrei wir gegeben haben. Bisher sehe ich da keinen Trend.
      Gibt es von Alnatura nicht auch 3-Korn-Brei? Sonst könntest du den probieren.
      Schmelzflocken mag er auch nicht? Die gibt es ja auch als DInkel-Vollkorn, meine ich.

      • Ne Schmelzflocken leider nicht. Echt?
        Habe den bei Rossmann noch nie gesehen. Möchte deiner auch nachts ne Milch?
        Meine KiÄ meinte mal,ab 6. Monate nur Wasser geben nachts. Ja haha. Schreiendes Baby. -.-

        • Auf jeden Fall gibt es von anderen Marken als Hipp auch 3-Korn, das hab ich die Tage bei Rossmann noch gesehen.Von Alnatura gibt es aber auch Dinkel, meine den hatten wir mal. Den könntest du ja testen, der kam bei uns super an.
          Ich hatte z.B. das Gefühl, dass Reisbrei weniger satt macht. Aber naja, laut Protokoll stimmt mein Gefühl nicht #gruebel
          Sohnemann trinkt nachts eine Milch, wenn er wach wird. Ohne ist da so ein Geschrei. So lange er das einfordert, bekommt er sie auch. Weiß ja, dass es auch ohne geht aus durchgeschlafenen Nächten. Also bekommt er sie dann, meist trinkt er auch so 150 mL obwohl er tagsüber eigentlich genug zu Essen/Trinken bekommt.

          • Unser trinkt auch 150ml nachts. Tagsüber isst er nicht sooo viel,aber ich denke genug.
            - Milch gegen halb 6/6, ca. 100 ml
            - 08:09/08:30 120 gramm Milchbrei
            - 11:30/12:00 Mittag ca 150-190 gramm
            - 15/15:30 : Getreide-Obst Brei ca 150 gramm
            - 18/18:30 Milchbrei 200gramm
            Ich schaue nachher mal nach anderen Breis,ggf in einem größeren Rossmann.
            LG und Danke

            • Ich finde, das er doch gut isst! Wir essen morgens keinen Brei, da gibt es noch immer die Flasche und am Wochenende jetzt noch zusätzlich Brot.

              Guck mal was du so findest. Oder hol mal so einen fertigen Milchbrei mit Banane. Das sättigt bestimmt auch gut.

    (11) 09.08.19 - 08:42

    Hallo :) ich glaube da verträgt jedes Baby etwas anderes am besten, nicht jedes mag das selbe und manche schlafen damit durch, manche nicht...
    Ich habe auch Protokoll geführt, da unsere Maus oft mit Verstopfung reagiert hat, oder mit Durchfall oder mit Krämpfen. Und vieles wollte sie erst gar nicht essen.
    Letztendlich gab es hier gar keinen Abendbrei. Sie bekam ihre Milch und schlief damit durch.
    Da musst du dich wohl etwas durchprobieren 😉
    Ich würde den 5 Korn nochmal probieren, vielleicht war es nur Zufall, dass er geweint hat. Und wenn nicht, kannst du dir sicher sein und diesen nicht nochmal anbieten.

    (12) 09.08.19 - 08:58

    Seit einer Woche gibts den Babylove Milchbrei Banane und mein kleiner schläft seitdem durch 🎉.

    Er isst um 18 Uhr, geht um 18.30 Uhr ins Bett und schläft bis 6/7 uhr

(16) 09.08.19 - 10:52

Guten Morgen,

Also kann natürlich Zufall sein aber wir hatten einen ähnlichen Fall. Früher hab ich ihm nachmittags Hafer von hipp mit Obst gegeben uns abends 7 Korn von Milupa als milchbrei gegeben hat so semi gut funktioniert.

Ich hab die Sorten getauscht jetzt gibt's nachmittags 7 Korn und abends Hafer und es funktioniert super. Kind ist satt und isst beides auf 👍

(19) 10.08.19 - 07:46

Hallo,

meine Kleine ist jetzt auch 9 Monate alt.
Ich stille noch, aber sie bekommt auch Brei bzw. fangen wir mit Fingerfood an.
Sie schläft aber auch nicht durch.
Ich denke sie verarbeitet nachts alles und ist deshalb einfach unruhiger.
Sie krabbelt und seit gestern steht sie freihändig, dass muss ja auch alles verarbeitet werden.
Vll liegt es bei dir ja auch da dran.

(21) 10.08.19 - 22:40

Bei uns haben die GuteNacht-Breie von Hipp im dunklen Gläschen gut gesättigt. Musst aber irgendein Obst druntermischen, sonst schmecken die nicht.

Leicht warm machen, Obst drunter und geben. Sind dann so leicht schleimig in der Konsistenz, aber riechen sehr gut.


lg lene

Top Diskussionen anzeigen