Obstbrei roh oder kochen?

    • (1) 11.08.19 - 22:46

      Hallo ihr,
      mein Sohn ist 6 Monate alt und ich frage mich nun ob man das Obst, welches er nach dem Mittagbrei bekommt vorher Abkochen sollte oder einfach roh pürrieren?

      Ich finde im Internet Rezepte für beide Varianten und nun bin ich etwas verwirrt.

      Danke für eure Antworten

      • (2) 12.08.19 - 07:48

        Kommt drauf an, was du pürieren möchtest. Harte Sachen wie Birne und apfel stelle ich mir schwierig vor, es sei denn du hast ein super leistungsstarkes Gerät. Banane, Kiwi, Pfirsich und Nektarine sollte kein Problem sein. Kochen musst du es nicht zwingend. Hab ich auch nicht immer gemacht, es sei denn es waren Äpfel oder Birnen. Probiere es einfach, wie es bei euch am Besten klappt und dann frohes Löffeln 😊

        Ich würde es maximal weich dünsten, sonst sind ja alle Vitamine weg beim Kochen. 🤔

        Aber ich habe zB Birnen immer fein geraspelt und es hat dann gereicht für die Maus. Vielleicht kannst du das so machen und nachpürieren?


        lg lene

Top Diskussionen anzeigen