Lehnt Nahrung ab

Hallo, meiner kleiner ist nun 6 Monate alt.
Seid 3 Tagen lehnt er die pre nahrung ab, er stößt die Flasche weg und dreht sich um.
Heute hat er sogar gemeckert und kurz geweint dann aber die Hälfte getrunken.
Eigentlich fordert er alle 2 - 3 std seine Flasche und trinkt sie meistens immer aus 240 ml. Nun aber lässt er sich 5 bis 6 std Zeit und meckert trotzdem noch rum und will nicht wirklich essen, bis er dann doch auf den geschmack kommt und friedlich etwas trinkt.
Achja den mittagsbrei, lehnt er auch seid 3 Tagen fast komplett ab. Obwohl er den eigentlich liebt und mit genoss gegessen hat
tee oder Wasser lehnt er auch komplett ab.
Seine Windeln sind dementsprechend auch nicht mehr so nass wie vorher.
Teilweise relativ trocken ( nur ein bisschen vorne drinnen ) zwischen durch etwas mehr.
Er ist im Moment leicht verschnupft, kann aber frei atmen und so merkt man ihn auch nichts an, er lacht viel und erzählt sieht aber erschöpft aus.
War auch schon beim Arzt, soweit außer Schnupfen fehlt ihn nichts.
Ich hoffe es ist nur eine Phase , kennt das jemand ?