Dauerstillen und nicht schlafen :(

Hallo ihr lieben ,

Ich bin ganz frisch zum ersten Mal Mama geworden . Der kleine ist jetzt 1,5 Wochen alt .
Er liegt mir wirklich 24/7 an der Brust und schläft so gut wie nicht ! Wenn ich Glück habe schläft er mal eine halbe Stunde an der Brust ein . An ihn weg zu legen ist nicht zu denken ...
Langsam geht mir das an die Psyche .
Ist das so normal ? Was kann ich tun ? Bin ich damit alleine ?
Überall hört man wie viel die kleinen am Anfang schlafen ...

Danke euch !

1

An der Brust schlafen ist auch schlafen :)

Ja, das ist völlig normal. Im Wochenbett tut man eigtl nix anderes, außer im Bett liegen, kuscheln und stillen :D du kannst natürlich mal einen Schnuller versuchen, damit du Pausen bekommst. Das ist schon ok :)

Deine Brust ist der sichere Anker, ganz nah an deinem Herz, dein Baby kennt es ja eigtl nur in deinem Bauch. Zudem wird so die Milchproduktion fleißig angekurbelt.

Was viele Kinder aber auch gut finden ist das Tragetuch. Das ist fast wie im Bauch und kuschelig, da hat Motte auch gut geschlafen, auch beim Papa. Der ist anfangs ganz oft morgens mit ihr runter und hat sie ins Tuch gepackt und war spazieren oder ist durch die Wohnung gelaufen :) da hatte ich 2 Stunden zum schlafen :D

Pucken klappt auch bei vielen gut :)

2

Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Geburt 🍀😍
Ich habe gefühlt 4 Wochen durchgestillt. Herr Wurm ist ein sehr anhänglicher kleiner Mann, Clusterfeeding ist völlig normal und du bist nicht allein😘 abends ist es hier mit 9 Wochen immer noch so. Ab 18/18.30 Uhr möchte er am liebsten nur an die Brust bis ich ins Bett gehen.. 21/22 Uhr. Er schläft immer wieder dabei ein und fängt dann aber wieder an zu trinken.
Babys machen dass um der Brust mitzuteilen, wie viel Milch es am nächsten Tag benötigt. 😌
Genieße das Wochenbett und lasse dich nicht verunsichern, du machst das richtige 🥰

4

Damit hast du auch exakt meinen Sohn beschrieben 😂. Bei uns war es die ersten Wochen auch so mit dem Geclustere abends 😂. Konnte es mir mit ihm über Stunden auf der Couch bequem machen. Hab dann immer im Liegen gestillt, dabei Serien geschaut und kekse gefuttert 😂🙈

5

😂🤷🏼‍♀️Scheint öfter der Fall zu sein 🙈

weitere Kommentare laden
3

Ist normal, leider. Meiner hat am Anfang nachts fast gar nicht geschlafen. Babys haben grundsätzlich auch einen völlig anderen Schlafmechanismus, viele kurze Schläfchen über 24 Stunden verteilt.