Hilfe, Milchstau 😭😖

Hey ihr Lieben ich habe wieder mal einen Milchstau mein kleiner mittlerweile 3 Monate trinkt in letzter Zeit nicht gut . Hab gemerkt das von der entzĂŒndeten Brust die Milch etwas dunkler ausschaut und aus der möchte er gar nicht trinken von der anderen ist es kein Problem . Nun habe ich VerhĂ€rtungen und knoten in der Brust 😭kann es sein das es Eiter mit Milch ist ? Wenn ja ist das jetzt schĂ€dlich fĂŒr ihn ein bisschen getrunken hat er ja aber halt nicht gut genug um die VerhĂ€rtungen raus zu bekommen
Lg Sabine

1

Hi,

was das Dunkle deiner Milch angeht, kann ich dir leider nicht helfen aber was die Knoten angeht vielleicht. Ich hatte das letztens auch aber dann so richtig mit SchĂŒttelfrost. Ich habe ein warmes Tuch auf meine Brust gelegt und dann mit der Pumpe alles abgepumpt. Danach hat sich der Knoten gelöst und mir ging es direkt besser. Vielleicht versuchst du das mal und guckst ob es besser wird und die Milch danach wieder normal aussieht

2

Selbst wenn etwas Eiter in der Milch ist, ist das nicht schlimm, wenn er es trinkt. Er soll es ja sogar abtrinken.

Eine Pumpe schafft es evtl. nicht, den Stau zu lösen. Hast du eine Hebamme? Befrag die ruhig :)