Schmerzende Nippel

Hallo Zusammen
bin seit heute morgen in diesem Forum

Nun habe ich meinen kleinen angelegt und ich habe schon extremste schmerzen im Nippel....

Kann jemand mir Tipps geben was ich nehnen kann damit es besser wird kühle wärme?..

Die im Krankenhaus sind seehhr unfreundkich😥

Über eure tipps wäre ich dankbar

Lg Alina mit baby im Arm 12h alt

1
Thumbnail Zoom

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Lebensbegleiter!
Ich kann dir diese Salbe empfehlen,bei mir hat es Wunder gewirkt und es schadet dem Kind nicht!!

2

Das ist ganz normal. Frag nach einer lansinoh creme. Dieser Anlegeschmerz sollte während des stillens aufhören, sonst ist dein Kleiner falsch angelegt. Ober und unterlippe sollten rausgestülpt sein. Dieser Anlegeschmerz verföiegt nach den ersten 2 Wochen. Jetzt spühre ich diesen nur noch, wenn meine Brüste sehr prall sind. Unsere Kleine ist morgen 7W alt 😊

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt
🎂

Ach uns auch wenn die unfreundlich sind, hole dir deine Hilfe. Die habens momentan auch nicht so leicht mit dem ganzen Corona...

3
Thumbnail Zoom

Heii

Das ist leider masxam Anfang normal sollte dan von selbst weggehen du kannst es mit Quark versuchen das Kühlen tut sehr gut.

Ich kann dir die Salbe von Weleda empfehlen die ist super. Und es macht nichts fals dein kleiner die mal in den Mund bekommen sollte.

Gruss

4

Damit es nicht schlimmer wird, ist es wichtig, dass das Baby richtig angelegt wird.
Schau mal hier:
https://www.stillkinder.de/anlegen-des-babys-an-die-brust-deutsch/

Da ist ganz toll erklärt und gezeigt, wie das Baby angelegt werden sollte.

Viel Erfolg und alles Gute für dich zwei 😊