Brauche dringend Rat

Hallo ihr Lieben, meine Frage hat nichts mit dem eigentlichen Stillen zu tun, wobei ich seit 9 Monaten stille.
Ich habe seit ca. 3 Monaten immer wieder ziemlich heftige Blutungen, die meist nach dem Geschlechtsverkehr auftreten und über Tage anhalten. Ich war natürlich schon beim Arzt und der Abstrich war in Ordnung und auch so konnte nichts festgestellt werden.
Ich bin trotzdem sehr beunruhigt, kennt das jemand?
Ich habe letztes Jahr Oktober entbunden und seitdem stille ich. Kann das mit den Hormonen zusammen hängen?
Meine Frauenärztin sagte mir, dass ich eine Ektopie habe und das Blutungen verursachen kann aber über Tage? Kann das wirklich sein?
Vielen Dank für eure Antworten
Liebe Grüße
Anni