Warum trinkt mein Baby nicht?

Seit gestern trinkt mein kleiner sehr schlecht. Aber warum? Er ist ein Flaschenbaby und trinkt seit gestern Abend so ca. 30 ml und dann will er die Flasche nicht mehr đŸ€·â€â™€ïž Ich lass ihn dann BĂ€uerchen machen und versuche ihm die Flasche wieder zu geben, aber er wĂŒrgt dann richtig und schiebt die Milch mit der Zunge raus.
Nun hat seine große Schwester eine vereiterte Mandel, ob er sich angesteckt hat und Halsschmerzen hat. Obwohl die beiden eigentlich keinen Kontakt so hatten.er wirkt auch sonst fröhlich. Achso er ist jetzt 12 Wochen alt.

1

Huhu, es gibt Zeiten, da trinken Babys mal mehr und mal weniger. Meine hatte vor nem Monat die Angewohnheit nur noch 90ml, statt 150 zu trinken und auch diese wurden nicht immer ganz weggetrunken 😅

Vielleicht steckt dein Baby im Schub, dann kommt sowas hĂ€ufiger vor. Solange er weiterhin trinkt und nicht mĂŒde/erschöpft wird, oder Fieber kriegt, mĂŒsste alles i. O sein. Ansonsten mal beim KiA anrufen, wenn dir das Sicherheit gibt.

Lg

2

Okay, na dann warte ich einfach mal ab. Wir hatten gestern auch einen recht aufregenden Tag, vielleicht verarbeiteter er auch noch die EindrĂŒcke đŸ€·â€â™€ïž
Er wirkt trotzdem sehr zufrieden, außer ich komm mit der Flasche an. Sobald ich sie Richtung Mund schiebe, fĂ€ngt er an zu knatschen und schiebt wie wild mit der Zunge dagegen.

4

Was fĂŒr eine Milch benutzt du denn, hast du die Marke gewechselt, welche ihm nun nicht mehr schmeckt?


Ich habe mal, wieso auch immer, von Aptamil auf Milupa gewechselt und nach einer Woche etwa fing meine Tochter an schlecht zu trinken, hat immer das Gesicht verzogen. Hat aufgehört als wir wieder zu Aptamil gewechselt haben 😅

weiteren Kommentar laden