Frühe Hungeranzeichen erkennen

Hallo,

meine Maus ist 10 Wochen und ich stille voll (auch wenn das momentan nicht so klappt wie ich will...).

Ich tu mich wahnsinnig schwer die ersten Hungeranzeichen zu erkennen. Ich weiß welche Anzeichen das sind, aber irgendwie seh ich sie nicht.
Sie nuckelt ständig an ihrer Hand, öffnet den Mund oder sucht sobald ich sie auf meinen Bauch lege. Aber trinkt dann trotzdem nicht immer wenn ich sie anleg.

Gehts jemandem genauso oder hat jemand Tricks wie ich das leichter erkennen kann?

1

Ich kann dir leider keine Antwort geben, aber ich kann dir sagen, dass es mir genauso geht.
Ich seh alle Anzeichen. Nuckeln an den Händen oder schmatzen oder Mund öffnen. Unruhig sein usw... Dann lege ich sie auch an und sie wird so wild und wütend und bekommt so fast die Brust nicht zu greifen. Bis sie sich endlich einkriegt, schreit sie erstmal lauthals. Das dauert alles nur max 1 min, aber egal, wie früh ich sie anlege, es ist fast jedes Mal das Gleiche.. Hebamme sagt: ganz normal. Noch früher anlegen. 😅😅😅😅😅😂😂😂😂😂😂

2

Na Gott sei dank bin ich nicht allein. Meine Maus schreit auch wie verrückt wenn ich sie anleg. Entweder trinkt sie nicht weil sie wirklich keinen Hunger hat oder sie WILL andocken aber kanns irgendwie nicht.
Aber bei uns ist momentan eh ne schwierige Situation. Die Kleine ist nur am quängeln wenn sie wach ist. Sie ist müde, will aber nicht schlafen. Dauert EWIG bis ich sie zum Schlafen gebracht hab. Bin zur Zeit echt ziemlich fertig.

4

Ja das klingt auch ganz nach uns. Nur ist unsere erst 4 Wochen alt. Erster Schub meint die Hebamme.
Aber wir haben auch genau das gleiche Problem 😅😅
Kopf hoch. Es kann immer nur besser werden. Tag für Tag. Damit tröste ich mich ständig.

3

Hallo , bei meinem kann man hören wenn er Hunger hat .Ich meine jetzt nicht das schreien ,denn dann ist es schon zu spät für meinen Prinzen 😶dann geht gar nichts mehr!Er gibt einen Ton von sich ,den er nur bei Hunger...bei beginnenden Hunger von sich gibt! Vielleicht achtest du Mal drauf ob deine Tochter das auch macht 😊

5

Bei uns gabs/gibs diese frühen Anzeichen gar nicht... ausser im Schlaf vl das drehen... ok, aber da schlaf ich hoffentlich ja selbst. :)

6

Nachts erkenn ich das komischerweise gleich, sogar wenn ich selbst im Halbschlaf bin. :)

7

zwei meiner kids konnten auch gefühlt 24h trinken... die hab ich dann irgendwann bissel gezogen, und hab sie auch mal bissel zappeln lassen.

ein kind das gut zunimmt verhungert nicht, wenn es nicht beim ersten kleinen appetit angelegt wird. ich hatte aber auch immer genug zu tun, sodass eher ein "huch, sind ja auch schon x stunden rum, da darfst du jetzt auch hunger haben" vorkam als ein "och, wir können ja schon wieder" obwohl ich echt gerne stille, mag ich auch nicht den ganzen tag herhalten müssen.

zum stillen gehören immerhin beide, nicht NUR das baby...

8

Das kann sehr unterschiedlich sein. Mein Sohn ist 6 Wochen und "schnarrt" beim Weinen, wenn er Hunger hat.

9

same here, ich sehe das zwar aber iwie wohl immer zu spät oder zu oft^^

wobei wir gerade im 2. sprung sind^^

iuch kann am weinen auch nicht erkennen, was meine tochter hat. ich muss alles immer durchgehen^^