Puls während der Stillzeit

Ich weiß nicht, ob das der richtige Forum ist, ich wollte aber meine Frage an die stillenden Mamas richten. Mein Mann hat mir gerade eine Fitness Uhr geschenkt und mir ist der hohe Puls von 90-95 aufgefallen, ohne dass ich eine Aktivität ausgeübt habe. Eigentlich dachte ist, dass der hohe Puls in der Schwangerschaft typisch sei. Kann es sein, dass es während der Stillzeit weiterhin so hoch bleibt oder soll ich das lieber abklären lassen? Mein Sohn ist jetzt 9 Monate alt.

1

Ich denke das könnte damit verbunden sein, dass der Körper beim stillen Energie Verbraucht 🤔 deshalb nehmen ja auch einige Frauen beim stillen ab

2

Ich habe auch eine Fitnessuhr und während der Schwangerschaft war mein Ruhepuls deutlich höher als sonst (ca. 60-65), nach der Geburt ist er wieder auf ca 45 gesunken, ähnlich zu vor der Schwangerschaft. Ich stille auch noch.

3

Ich habe letzte Woche entbunden und hatte seit dem einen hohen Puls. In der Klinik kam raus, dass durch den Blutverlust mein Eisenwert zu niedrig war und dann muss der Körper mehr schaffen.
Also nur so ein Gedanke...

4

Ich habe zum Beispiel einen Standardpuls von 95-115😁 Und ich stille nicht.

5

Ich trage eigtl immer einen Tracker. Mein Ruhepuls liegt aber eigtl im normalen Bereich bei circa 68-70. Etwas höher als vor der Schwangerschaft, aber im normalen Bereich.

Ich finde 90 jetzt sehr hoch, aber die Frage ist auch immer, wie genau messen solche Tracker 😅 und wie lang warst du schon in Ruhe usw.