Zurück von Aptamil Comfort auf Aptamil Pre??

Hallo Mamas,
unser Kleiner hat seit seiner 2. Lebenswoche dolle mit Bauchschmerzen und Blähungen zu kämpfen. Anfangs bekam er die Aptamil Pre, dann haben wir - in der Hoffnung auf Besseung - vor knapp 3 Wochen auf die Aptamil Comfort gewechselt. Leider gehts unserem Krümel seither aber nicht besser, was sich aber verändert hat:
- er macht viel seltener Kacki (statt 3-4 mal nur noch 1 mal)
- er spuckt viel mehr
- er hat scheinbar VIEL mehr Hunger
Dass er mehr spuckt finde ich prinzipiell nicht schlimm, dass seltener sein grosses Geschäft verrichtet scheint ihm aber Probleme zu machen da er sich dann sehr oft und lange windet und verkrampft bis es endlich klappt. Und dass ihn die Nahrung scheinbar nicht sättigt finde ich auch nicht gut. Anstatt alle 3-4 Stunden reicht ihm eine Portion oftmals nicht mal 2 Stunden 😕
Daher spiele ich mit dem Gedanken zur Pre zurück zu wechseln, was meint ihr?
Hat jemand Erfahrungen hierzu?

Liebe Grüße,
Jenny mit Noah 💙 8 Wochen

1

Hey
Wir benutzen auch Comfort Nahrung (allerdings von Hipp), aber wenn es nicht hilft, dann bitte wechsel wieder zu Pre.
Meiner hat aber auch weniger Stuhlgang seit wir Comfort Nahrung geben, aber sonst hat er weniger Beschwerden. Was du auch probieren kannst sind BiGaia Tropfen, die haben bei uns wirklich super geholfen