Größenunterschied - geht es nach dem Abstillen weg?

...ich bin echt verzweifelt.
Meine rechte Brust war schon immer etwas kleiner als die linke..damit konnte ich gut leben.
In der Schwangerschaft wurde der unterschied größer..am anfang der Stillzeit ging es auch noch.
Irgendwann kristallisierte sicj heraus das die linke immer!! mehr Milch als die linke hat (icu pumpstille ausschließlich) So hatte die große Brust meist 100-150ml und die kleine 30-60
Mittlerweile stillt mein Körper sich selbst ab..und in der kleinen Brust (Mittlerweile Ursprungsgröße) hat max. 5-10ml und die große so 70-90ml.
Jetzt sind das 2cups unterschied und es stört mich wirklich..man kann es nicht vertuschen..und es gibt keinen passenden BH!
Verschwindet dieser ernorme Unterschied wenn aus der großen Brust auch keine Milch mehr fließt?

P.S. eine OP kommt nicht in Frage..
Mich interessiert wirklich nur inwieweit sich sowas zurück bildet.

1

Bei mir sind die Brüste wieder kleiner geworden und bei zwei Freundinnen ebenfalls. Eine andere hat sehr große Brüste behalten.

2

Hallo,
Ich habe auch einen kleinen Größenunterschied, aber da meine Brüste generell so klein sind, dass ich nur Bustiers mit Pads trage, fällt es weniger auf. Beim ersten Kind hab ich auch viel abgepumpt und es war wie bei dir, es war echt ein enormer Unterschied was da an Milch rauskam. Es hat sich nach der Stillzeit auf den normalen Unterschied zurück gebildet. Jetzt stille ich unser zweites Kind und hoffe dass es auch wieder so wird. Ich denke in der Stillzeit kommt der größere Unterschied durch die verschiedene Milchmenge und sollte daher eigentlich nach dem Abstillen wieder auf den normalen Unterschied zurückgehen.

3

Bei meiner Mutter ist es nicht wieder weg gegangen.Sie kauft seither BHs der größeren Größe und legt sich Geleinlagen in den anderen Cup

4

Bei mir ging es wieder komplett weg nach der 1.Stillzeit.

5

meine isnd auch immer bisschen unterschiedlich geblieben, sieht man aber nur ,wenn ich keinen BH anhabe und meine tage bekomme.
und halt in der stillzeit, da wird das wieder deutlich nehme ich an.

aber sonst ist der unterschied so minimal dass es mit BH nicht zu sehen ist. trage ich keinen musste man vor der schwangerschaft schon genau hinsehen...

du kannst dir passende übungen zeigen lassen, um das brustgewebe NACH der stilzeit etwas zu straffen, um das ganz zu unterstützen.

6

Also bei mir war es ähnlich... eine Brust gab 80-100ml, die andere lächerliche 10-30ml. Habe natürlich trotzdem beide gepumpt. Die eine war auch deutlich größer als die andere (auch die, die vorher schon leicht größer war). Nachdem ich aufgehört habe zu pumpen, hat sich das nach und nach zurückgebildet und nun sind meine (beiden) Brüste genauso klein wie vorher, aber auch nicht mehr so krass asymmetrisch, sondern wie vor der Schwangerschaft. Also ich finde, wenigstens auf B hätten sie sich halten können :D