Sessel zum Stillen/füttern?

Hi.
Wie steht ihr zur Anschaffung eines Sessels fürs Babyzimmer?
Macht das Sinn fürs nächtliche Füttern?
Wir haben unser Schlagzimmer sowie das Babyzimmer auf einer Ebene, Küche, Wozi etc sind unten.
Danke für Eure Tipps

Stillsessel?

Anmelden und Abstimmen
1

Nachts im Bett ist das angenehmste😊❤️

2

Für nachts halte ich das unnötig. Im Bett im Liegen stillen ist so viel einfacher und schöner. Allerdings habe ich im Schlafzimmer ein ganz alten Schaukelstuhl stehen. Dort stille ich meinen Sohn vor den 2 Tagschläfchen und am Abend....

3

Sofern das Baby bei euch schläft (und das empfehlen ich dringend wenn du stillen möchtest, denn das ist ein riesen Vorteil!) Dann bleib einfach im bett liegen!
Ich hab oft im dämmerschlaf gestillt, dann umgedreht und weiter gepennt 😅 konnte morgens oft gar nicht sagen wie oft.

Stillsessel hätte ich nie genutzt

4

Ich stille Zuhause nur im liegen; meistens im Bett, manchmal auf dem Sofa.

Sobald man etwas Übung hat, läuft das (bei Babys im Beistellbett) im Halbschlaf ab.

Die meisten Sessel sind auch viel zu tief, als dass man gut mit Baby wieder raus kommt🤪

12

stimmt, wir haben uns oft morgens gefragt ob der knirps jetzt durchgeschlafen hat, oder ob wir das nur nicht mitbekommen haben...

und die tiefen sessel fand ich eher angenehm... aber das ist sicher geschmackssache.. ich hab auch sehr kurz beine... ;-)

5

Hi,
Ich hatte im Babyzimmer ein normales Bett drin stehen.

Als meine Jungs der Wiege entwachsen waren, und im eigenen Bett geschlafen haben, bin ich rüber, und habe dort im Bett weiter gestillt.

Vorher habe ich sie in mein Bett geholt, und im liegen gestillt, oft sind wir dabei eingeschlafen. Das umsetzen in ein Stuhl oder Sessel, hätte mich so richtig wach gemacht. Oder ich wäre eingeschlafen, und dann evtl. Das Baby runtergepurzelt..........

Mach es dir so Einfach wie möglich.

Alles gute

6

Für nachts habe ich nie einen Sessel gebraucht und nicht vermisst. Mir haben die Schwestern bereits im Krankenhaus gezeigt, wie ich im Bett im liegen stillen kann und das habe ich zuhause so beibehalten (hatten ein Beistellbett im Schlafzimmer). Megabequeme Lösunng, die quasi im Halbschlaf funktionierte Tagsüber habe ich am liebsten im Wohnzimmersessel gestillt, weil das mit den Seiten zum Anlehnen/Abstützen viel bequemer war, als auf unsrem Sofa. Vor allem als der Mini größer und schwerer wurde. Ganz ohne bequemen kuscheligen Stillplatz ging es bei mir also nicht. Hängt ja auch davon ab, wie lange eine Stillmahlzeit so dauert. Da will man als Mama ja vielleicht doch gerne halbwegs gemütlich sitzen ohne einen Krampf im Arm oder Rücken zu bekommen. Wobei das sicher auch jeder anders handhabt. Eine Freundin von mir hat ihr Kind sogar einfach im Stehen gestillt und dabei z.B. in der Küche schon mal im Kochtopf gerührt oder andere einhändig zu erledigende Hausarbeiten gemacht (Respekt! #freu)

7

Ich habe nachts meistens auch im Liegen gestillt oder wenn das nicht klappte, habe ich im Bett gesessen.
Falls Euer Baby im Kinderzimmer schläft, dann macht es schon Sinn, etwas zum hinsetzen und Stillen in das Zimmer zu stellen.
Wir haben eine kleines Sofa von Ikea. Da habe ich ab und zu auch mal gestillt, wenn es im Wohnzimmer tagsüber zu viel Ablenkung gab und fand das immer angenehmer als einen Sessel, da der mit Baby irgendwann eng wurde.

8

Hi,

ich - und auch einige Freundinnen - haben eine weile gebraucht bis wir das mit dem liegend stillen hingekriegt haben. Also es kann schon sein, dass du anfangs noch sitzend stillst. Ich hab dafür das Stillkissen hinter meinen Rücken gelegt und da ein kissen rein. Das war verhältnismäßig bequem und wäre ich eingeschlafen ubd das baby runtergefallen, wäre es zumindest weich im Bett gelandet...
Einen sessel würde ich mir nicht extra anschaffen..

9

Wir haben einen Sessel im Kinderzimmer, anfangs hab ich dort gerne gestillt, dann meist im Liegen 😁 missen möchte ich ihn dennoch nicht, ich sitze jetzt immer an mäusis Bett wenn sie einschläft, oder wenn wir ein Buch lesen 😊 ist aber kein klassischer still sessel (finde ich super unpraktisch mit den Armlehnen) sondern ein gemütlicher kuschelsessel mit hocker dabei 😊