Hilfe - welche Pre Ha Nahrung ? :/

Hallo!

Mein Kleiner bekommt Hipp Comfort und ich möchte ihm jetzt gerne wieder normale Pre Nahrung geben, jedoch Ha da sein Vater Neurodermitis und Heuschnupfen hat.

Ich habe mich im Internet viel belesen und einige Tests gelesen (Stiftungswarentest und Ökotest).

Aber irgendwie sagt jeder was anderes. Nun weiß ich gar nicht mehr weiter. Irgednwie enthält jede Nahrung zu viel Schadstoffe.

Meine Favoriten sind Aptamil Syneo Pre Ha und Töpfer Pre Ha. Bebivita Pre Ha und Hipp Combiotik Pre Ha sollen ja auch gut sein - oder auch nicht.

Naja kennt sich jemand vielleicht bisschen aus? Ich kann mich nicht entscheiden! :(

1

Wir sind damals von Hipp Combiotic auf Bebivita umgestiegen. Es gab bei uns keine Probleme. Auch jetzt nicht.

Im Endeffekt muss du eh schauen was dein Kind verträgt und was nicht.

2

Warum seid ihr umgestiegen wenn ich fragen darf?

Ja Aptamil hat er glaub ich nicht so vertragen.. aber da war er erst ein paar Tage/wenige Wochen alt. Vielleicht ist es jetzt besser keine Ahnung

3

Kostenfrage war ausschlaggebend und der Hinweis, dass Bebivita genauso gut wie hipp ist, da es wohl das gleiche sein soll.

4

Ich werde ebenfalls von hipp Comfort umstellen. Meine Hebamme meinte es reicht pre zu geben, da die kleine eh schon alles in den Mund nimmt. Ich werde bei hipp bleiben und da die combiotik geben auch wenn die teurer ist als die Bio pre. Bebivita pre ha wurde hier nicht vertragen, führte trotz zwimilch zu Verstopfung. Aber ich denke da ist jedes Kind anders. Allerdings werde ich jetzt nicht den Hersteller wechseln.

5

Okay danke. Ich habe gelesen, die Ha Nahrung soll man die ersten 6 Monate geben, daher mein Wunsch. Er nimmt aber auch alles in den Mund.
Ja erst wollte ich auch bei HiPP bleiben und auch Combiotik nehmen.

6

Wir haben nach dem stillen bebivita ha pre gegeben...
Grund: meine große hatte sie damals gut vertragen, also hab ich es versucht... Klappte auch.
Sie hat sie nach dem stillen ab dem 6. Monat ca bekommen.
Da hat sie sich abgestillt.

Warum grau die???Ganz ehrlich? Finde die anderen übertrieben teuer!!! Sie schneidet nicht schlechter ab....also warum 15 zahlen statt 5 (so nach dem Motto)

Bei bebivita macht die normale pre und ha übrigens nur ein Euro oder 1,50 Unterschied.
Daher habe ich ha genommen bis sie ein Jahr alt war

Dann haben wir auf die normale gewechselt :)

7

Ja das ist richtig.. vor allem als Studentin sollte ich sowieso aufs Geld schauen 😓😂
Danke

8

Wir sind sehr gut mit der Bebivita Pre HA gefahren. Ich hab mich da auch doof und dämlich gegoogelt zwecks Ökotests usw. und zu der Zeit. (2019) war die wohl mit einer der besten also hab ich die genommen.
Hipp haben wir auch versucht aber die mochte mein Sohn nicht.
Aptamil hat er nicht vertragen und wir brauchten teilweise alle 2 Tage eine Packung da wären wir wohl arm geworden #kratz

9

Ok danke!