4wochen altes baby nimmt nur sehr langsam zu

Hallo erstmal an alle,
Ich weiss gar nicht so genau was ich mir jetzt erhoffe aber ich wollte mal in die runde fragen ob es andere gibt denen es ähnloch erging...
Zum thema
Vor fast 4 wochen habe ich entbunden
Die kleine kam mit 3070 g auf die welt
Ich habe bis jetzt nur gestillt

Heute wog sie 3390 g
In einer woche hat sie nur 89 gr zugenommen

Ich war der Meinung das es diesmal super klappen wird mit dem stillen sie trinkt gut, man hört sie schlucken, sie wirkt fit trinkt öfter aber ist dann auch mal paar stunden ruhig/schläft.
Das zungenbändchen wurde bereits geschnitten( erst gekappt dann weiter geschnitten weil es nicht ausreichte)

Die hebamme sagt sie würde noch max 1 woche warten und wenn es nicht mehr wird dann zum zufüttern tendieren.

Habe mal die u hefte meiner anderen 3 kinder angeschaut
Die hatten zur u3 alle 1,5 bis 2 kilo mehr als das geburtsgewicht.
Von der kleinen ist die u 3 in einer woche und wird sind weit davon entfernt mit dem
gewicht

Hab natürlich erstmal Rotz und Wasser gehuelt weil ich meiner maus nicht ausreichend milch geben kann.

Ich bin am überlegen ob ich direkt anfange ihr pre zu geben (weiss natürlich das damit dann irgendwann die brust auch nicht mehr viel her gibt )
Übrigens finde ich flaschenkinder auch super , habe auch alles zu hause von anfang an schon für den Notfall gehabt.
Aber irgendwie macht es mich trotzdem traurig jetzt vom voll stillen wahrscheinlich abzukommen ...

Sorry für den langen text und danke fürs ausheulen lassen