Wie aufwärmen?

Hi,

Es ist jetzt knapp 5 Jahre her, dass ich damals meine Tochter stillte. Ich habe schon alles vergessen, wie es mit der apgepumpte Milch so war.

Mein keiner ist Am Freitag 17 Tage alt und an dem atag muss ich leider 3 Std weg. Mein Mann passt auf den kleinen dann auf.

Ich habe eine Handpumpe geschenkt bekommen und will die am Freitag das erstemal ausprobieren.

Kann ich die apgepumpte Milch paar Stunden in der Flasche stehen lassen oder muss ich sie in den Kühlschrank stellen?

Ich habe vorsichtshalber so eine Packung fertig pre Milch gekauft für neugeborenen. Die fertig abgemischt ist, falls mein kleiner doch die apgepumpte Milch nicht will.

Danke

1

Die Hebamme sagte, KD zu 4 Std. auf Zimmertemperatur, sonst muss es im Kühlschrank, wenn es absehbar ist, dass es länger als 4 Std dauert. Nach dem 4 Std muss es weggeschmissen werden, darf nicht mehr ins Kühlschrank. Kühlschrank kalte Milch kannst du im Wasserbad aufwärmen. Unbedingt!!!!!! Dann die Temperatur kontrollieren bevor es das Baby bekommt.

Ich würde an deiner Stelle den Papa am Tag davor bereits testen lassen, wie das klappt mit der Flasche, während du zB im anderen Raum bist.

2

Super vielen Dank. Ich probiere es mal heute aus. 👍🌹

3

Achso und wie lange darf ich sie im Kühlschrank aufbewahren, also wie viel Tage?

weiteren Kommentar laden
5

Schau mal auf der Seite von medela, da ist das alles super gut erklärt und aufgelistet

6

Danke dir

7

Hi,

zur Aufbewahrung von abgepumpter Muttermilch, findest du bei Medela oder Lansinoh ganz gute Übersichtstabellen und Tipps.

Zum Abpumpen in sich, auch wenn du nicht gefragt hast, würde ich dir raten nicht am Freitag, sondern schon am Donnerstag anzufangen. Mir hatte meine Hebamme damals in der gleichen Situation geraten statt auf einmal abzupumpen das lieber auf mehrere Male aufzuteilen und immer maximal so um die 50ml abzupumpen. So kriegst du das Fläschchen locker voll und verwirrst die Brust nicht, in dem plötzlich viel auf einmal einforderst. Und da du sonst voll stillst und somit die Milch entsprechend weggetrunken wird, kann es sehr auch wahrscheinlich vorkommen, dass du am Freitag mit einer Pumpaktion kein Fläschchen voll bekommst.