Baby zu leicht

Hallo,
mein Kleiner (6Monate) bereitet mir bissel Sorgen. Er war nie der schwerste, Geburtsgewicht 3,2Kg in der 41ten SSW, aber er fällt immer weiter in der Kurve runter. Vor vier Wochen bei der U5 ist er auf der 8ten Perzentielle gelandet, KiA meinte sehr leicht, aber zwingen kann man ihn ja nicht, wir sollten mit Beikost anfangen. Ansonsten fit, gute Muskulatur, alles bestens.

Ich stille, Milch ist genug da, nur: er hat tagsüber keine Lust, bzw alles, aber wirklich alles, ist spannender, und wenn es nur meine Nase ist. Er würde wohl trinken, wenn ich mich in einen abgedunkelten Raum mit ihm legen würde, nur müsste ich dann den Großen geknebelt in einen Schrank sperren...

Tja, heute mal gewogen und nun ist er auf der 4ten...

Beikost klappt so lala. GOB geht gut, Mittags/Abendbrei wird im Wechsel verweigertMB. Beikost war auch der Tipp meiner Hebamme, dass er dann beim Stillen wieder entspannter ist. Nö.

Und heute ist hat er angefangen zu krabbeln... die wenige Energi, die reinkommt wird nun abtrainiert.

Ich weiß echt nicht weiter, heute übern Tag war kaum was in den Windeln drin (Nachts ist sie gut voll, dehydrieren wird er so schnell nicht). Aber Sorgen mach ich mir trotzdem...
Ich wollte keine Pre geben, aber bleibt noch eine andere Möglichkeit?? Jemand eine Idee?

Schon mal danke fürs lesen und einen schönen Abend

1

Ich kann nur von uns sprechen .

Meine Maus ist auch schon immer recht leicht. Aktuell ist sie 12 Monate ist 73 cm und wiegt nur 8 Kilo. Schon pber Monate meinte der KIA das sie zwar nicht genug zunimmt aber immer mopsfidel ist und das wäre das wichtige.

Meine ist nur am krabbeln oder jetzt laufen da frag ich mich wie da was hängen bleiben soll

2

Ich hab hier auch so eine Kandidatin!

Wir sind seit auf der untersten Kurve seit u4.

Ich habe bis 10,5 Monate gestillt und kann nur berichten, dass unsere tatsächlich wieder mehr zunimmt seit sie 1x am Tag pre bekommt, seit ich vor 2 Wochen abgestillt habe ...

Ob es wirklich daran liegt kann ich nicht sagen, aber wenn du dir wirklich Sorgen machst, dann gib doch 1x pre am Tag.
Stillen kannst du trotzdem weiter!