Abstillen aber wie?

Hallo. Ich möchte nun gern abstillen - die Gründe hierfür tun nichts zur Sache .

Wie habt ihr das Abstillen angestellt? Ich hab dem Kleinen die Flasche schon mehrfach angeboten. Er hat dann 2 oder 3 Mal gesaugt und kein Interesse mehr daran gezeigt.

Gibt es einen Trick, wie er die Flasche vielleicht doch akzeptiert?

Vielen lieben Dank.

1

Nimmt er einen Schnuller und wenn ja, nimmst du die gleiche Marke wie die Schnuller?
Und hast du MuMi in der Flasche?

3

Nein den Schnuller nimmt er nicht mehr. Hat er ganz al Anfang mal.

Und nein, ich pumpe nicht mehr ab. Es wäre dann Pre in der Flasche.

4

Vielleicht mag er die PRE nicht?🤔
Und der Tipp, dass jemand anders als Mama die Flasche gibt ist auch gut.

2

Ich würde evtl einen anderen Sauger nehmen. Hat es mal jemand anders als du probiert? Viele Babys trinken sehr ungern an der Flasche von der Mama. Die Brust ist ja in Reichweite 😉 Oft hilft es wenn’s der Papa/ die Oma mal angehen

5

Vielleicht mag er den Sauger nicht, oder aber die Pre. Ich würde verschiedene Marken ausprobieren und die Pre am Anfang mit Muttermilch mischen.
Wenn er die Flasche nicht von dir annimmt, dann soll jemand anderes das machen.. Am besten verlässt du den Raum in der Zeit wo er trinkt.
Alles gute 🙂

6

Wie alt ist dein Kleiner? Wieviel Zeit zum abstillen hast du?

7

Er ist 4 Monate und ich habe keinen Druck abzustillen. Möchte aber eben langsam anfangen. Wenn es noch 2 oder 2 Monate dauert dann wäre das auch nicht schlimm. Also kein Druck.

8

Okay. Dann würde ich auch versuchen, dass du nach und nach die Mahlzeiten ersetzt. Vielleicht abends beginnen und dein Mann gibt die Flasche, am besten verlässt du sogar die Wohnung 😅

Mit Pre und Flaschen muss man sich durchprobieren...

Hier hat es übrigens nicht funktioniert, ich hab letztlich 16 Monate gestillt 🙈😂 aber ich hab es auch nie mit Nachdruck probiert, das war mir zu anstrengend.