Abgepumpte Milch erwärmen?!?

Hey,

ich gebe zusätzlich zum Stillen abgepumpte Milch.

Nun ist es so, dass meine Maus ab und zu wenig Geduld hat. Nicht einmal die 5 Minuten mich warten kann, bis dieser Avent Flaschenwärmer die Milch auf Temperatur gebracht hat.

Kann ich denn die abgepumpte Milch aus dem Kühlschrank in den Raum stellen, sodass diese schon nicht mehr eiskalt ist und dann in den Flaschenwärmer stellen?? Bzw kann ich, wer den Avent Flaschenwärmer hat, die Milch auf die Warmhaltefunktion reinstellen und da 1 Std drin stehen lassen?

Gestern dachte ich, die Maus wird bald wach und habe schonmal die kalte Milch in die Warmhaltefunktion reingestellt. Da stand sie dann aber länger, als gedacht.

1

P. S. Ich habe da etwas Angst bzgl Keimbildung. Da wird man ja verrückt gemacht, wenn man da bei Google nach Antworten sucht.

2

Zimmertemperatur ist ok, aber lange warm halten würde ich nur Wasser, keine Muttermilch. Wenn Du aber die Mumi in einem kleinen Glas (aus Glas) tust und in einer grösseren Kanne mit heissem Wasser stellst, wird das in wenigen Sekunden mindestens lauwarm. Also Wasserbad, im Grunde. Funktioniert mit schmalen Gläsern am besten. DAnn erst in die Plastikflasche rein.

3

Okay. Dann mache ich das besser nicht mehr.
Habe heut Morgen wieder abgepumpte Milch aus dem Kühlschrank in diesen Avent Flaschenwärmer getan auf die Warmhaltefunktion. Da braucht das Ding dann gut 25 min, bis die Milch warm ist und hält dann diese Temperatur. Da stand die Milch dann heut 40 min drin. Mache ich dann besser nicht mehr. Dann muss die Maus einfach immer mal 5 min warten. Die können nur halt lange sein, wenn ein Baby schreit.
Aber danke für den Tipp bzgl Glasflasche

4

Ich hab die Muttermilch fast immer in Zimmertemperatur gefüttert. Das hat .eine Tochter gar nicht gestört. Irgendwann weiß man ja ungefähr wann das Kind wieder Hunger haben wird. Hab die Milch dann 1 Stunde oder etwas länger aus dem Kühlschrank geholt