Ich weiß einfach nicht mehr weiter

Mein kleiner verweigert den Schnuller, einschlafen geht nur an der Brust aber während des stillens beißt er min. 4 mal (meine Brustwarzen sind schon blutig und tun richtig weh), Flasche nimmt er nicht auch nicht mit abgepumpter milch

Habt ihr Tipps für mich :(

1

Nimmt er ein Stillhütchen? Vielleicht wenn du es vor dem Anlegen schon etwas mit Mumilch füllst? Ich streiche immer etwas aus, bis der MSR startet, sonst ist unsere zu ungeduldig und meckert sofort und will nicht mehr...

Dann hätten deine Brustwarzen etwas Pause und könnten heilen... 😱
Lg! 👋🏻😊

2

flasche würde ich weglassen. wenn dann stillhütchen um deinen brustwarzen eine pause zu gönnen.

und schnuller ruhig mit oause nochmal versuche, manchmal klappt es mit der zeit...

3

Bis vor ein paar Wochen hat er ihn geliebt den Schnuller... Er ist jetzt 10 Monate

6

vielleicht auch nur ein wachstumsschub... dann ist der schnuller ja das verkehrte. einige kinder wissen das ganz genau ;-)

weitere Kommentare laden
4

Mit fällt da auch nur stillhütchen ein. Wir haben das gleiche Problem ... keine Flasche , kein Schnuller ....
was hab ich Bei unserer Großen den Schnuller verflucht .... nichts ging ohne das Ding ...
Jetzt wäre ich froh wenn er ihn wenigstens nachts nehmen würde . Aber nix zu machen 😔
LG😊

5

Bei blutigen Brustwarzen helfen Silberhütchen am besten. Die sind entzündungshemmend und kühlen. Kann ich sehr empfehlen!