Baby mag keine pre

Hallo ihr lieben
Meine Tochter ist jetzt 10 Monate und ich möchte langsam abstillen. Sie isst sehr gut und isst auch seit einiger Zeit von uns mit. Tags über stillen wir schon länger nicht mehr und das klappt auch gut. Abends zum zu Bett gehen, in der Nacht und am Morgen stillen wir noch. Sie steht auch noch auf Milch. Muttermilch aus der Flasche trinkt sie ohne Probleme, jedoch möchte sie keine pre. Haben jetzt 2 Sorten getestet und beide will sie nicht. Nun ist es aber auch so, das meine Milch weniger wird. Hatte jemand auch sowas. Habt ihr Tipps was wir nun am besten machen können?

Danke schon mal
LG

1

Ich kenne das leider nicht, aber versuche doch mal Fencheltee mit in die Flasche zu mischen. Die Milch bekommt dadurch einen anderen Geschmack, ich finde etwas süßlich. Vielleicht mag deine kleine das.

3

Das ist eine gute Idee , danke.
Muss ich da extra Fenchetee kaufen oder geht der normal den wir auch trinken?

5

Nein, da kannst du deinen normalen Fencheltee von euch nehmen.

2

Guten Morgen!

Vielleicht versuchst du es Muttermilch und Pre Milch zu mischen. Erst ganz wenig Pre pro Flasche und dann langsam steigern. So kann Sie sich an den Geschmack gewöhnen.

Liebe Grüße 🤗

4

Danke für den Tipp.... Das habe ich auch schon überlegt. Habe aber nicht mehr soviel mumi eingefroren und wenn ich jetzt Abpumpen, kommt fast nix mehr.