Spuckendes Baby

Thumbnail Zoom

Hallo ne Frage und zwar mein Baby ist 1 Monat alt und hat viel gespuckt nach fast jeder Flasche haben von Pre Nahrung auf die Spezial Nahrung gewechselt gegen Spucken..& es hat geholfen sie spuckt nicht mehr nach der Mahlzeit direkt aber jetzt spuckt sie 3 oder 4h nach der Mahlzeit und zwar recht flüssig ist das normal oder nicht? An Gewicht nimmt sie zu 😅 Vielleicht kennt es ja jemand so und kann mir weiterhelfen.. Danke schon mal..

1

Ist bei uns auch so. Meine Ärztin meinte, dass ich mir keine Sorgen machen soll. Spucke sieht aus einem Babymund oder auf einem Tuch/Body mehr aus als es ist.
Solange sie zunehmen und nasse Windeln haben, ist alles ok.

2

Ach, da geht noch mehr von der Menge 😅

Bei meiner Großen war es auch so schlimm, auch Flaschenkind.

Die Kleine wird gestillt, da kommt nicht ganz so viel zurück, aber auch gerne 1-2 Stunden nach der Mahlzeit.

Besorg dir mehr Spucktücher ;-)

3

Motte hat auch ne zeitlang einige Zeit nach dem stillen gespuckt. Mal war es flüssig, mal anverdaut.

Beides nicht schlimm, laut Hebamme 😊