Lässt Brust immer wieder los!

Hallo liebe Mamas!
Mein Sohn ist jetzt 8 Wochen alt und bis dahin hat das stillen sehr gut geklappt und war richtig glücklich. Seit ca. 10 Tagen ist es aber so das er sehr sehr unruhig an der Brust trinkt. Er dockt an nuggelt paar mal lässt wieder los, weint dann dockt wieder an nuggelt und lässt immer wieder los. Er trinkt auch glaub ich ziemlich schnell oft nur 2 bis 5 min an einer Brust, dann ist diese schon weicher. Wechsle dann zur anderen er trinkt die ersten min gut aber dann wieder das selbe. Wird unruhig lässt los usw. Frage mich ob die Milch zu wenig ist weil die Brust ziemlich schnell weich ist vielleicht ärgert er sich deswegen? Bekommt er trotzdem genug da eine Stillmahlzeit oft dadurch sehr kurz ausfällt. Habe ihm heute danach mal eine Flasche gegeben. Die hat er schön genommen ohne unruhig zu sein. Habe ca. eine Stunde danach mal abgepumt da kamen an beiden Seiten 60ml raus dann war vorbei. Was könnte es sein das er plötzlich si unruhig an der Brust trinkt und auch nicht wirklich will. Hoffe es kann mir jemand helfen. Er bekommt auch viel mehr Bauchschmerzen durch das unruhige trinken. Danke schon mal fürs antworten. LG

1

Huhuu , mir gehts genau gleich mein kleiner ist auch gerade 8 wochen alt und wir haben genau das selbe beim stillen . Ich denke das ist ein wachstumsschub ? Aber ich bin mal gespannt auf die antworten . Das kann schon ziemlich an den kräften zerren . Liebe grüße und alles gute !