Wie lange von tagsüber abgestillt bis nachts auch?

Hallo,
Frage steht schon oben. Wie sind eure Erfahrungen? Wie lange hat es vom tagsüber abstillen gebraucht bis auch nachts abgestillt war?

Mauslein ist jetzt 10 Monate alt und braucht die Brust tagsüber nicht mehr. Nachts trinkt sie ca alle 2h noch an der Brust.

LG

1

Ich habe in dem Alter abends und nachts noch 1x gestillt.

Ich habe nachts zuerst abgestillt. 4 Nächte gab es noch eine Mini Flasche (70 - 100 ml) ab dann brauche sie nichts mehr
Ich denke das stillen nachts war eher kuscheln, das haben wir auch weiter gemacht.

Abends habe ich dann 2 Wochen später abgestillt, da gibt es jetzt eine Flasche vorm Bett.
Sonst isst sie komplett mit.

2

Das waren unsere „Ausgangspunkte“ fürs nachts abstillen 😅: zehn Monate, nur nachts gestillt, alle zwei Stunden.

Allerdings hat mein Sohn eher nur genuckelt als getrunken, daher habe ich mich entschlossen ihn nachts abzustillen.

Lg

3

Wie lange hat es dann bei euch gedauert
Bis er ganz abgestillt war?

Meine Tochter trinkt seit einer Woche wieder deutlich mehr, denke sie braucht es noch. Zum nuckeln reicht ihr, ihr Schnuller.

4

Drei Tage. Habe ihm stattdessen Wasser angeboten. Hunger konnte es nicht sein da er wie ein Scheunendrescher futtert😅

Er fand es nicht ganz so lustig. Hab natürlich mit ihm gekuschelt.❤️ Schnuller nimmt er nicht, dafür seinen Daumen 😉

weitere Kommentare laden
8

In dem Alter hab ich noch wenig gestillt, tagsüber nur zum schlafen und nachts unfassbar oft. Dann um den ersten Geburtstag gabs nen massiven Rückschritt zum fast voll stillen.
Tatsächlich konnte ich erst mit 21 Monaten tagsüber abstillen, der Schlüssel zum nachts abstillen war dass wir schlafen und stillen getrennt haben und dann ging’s fast von alleine. Ganz abgestillt hab ich jetzt mit 22 Monaten.