Wie lange pre?

Hallo zusammen,
Unsere Maus ist jetzt genau 1 Jahr.
Abgestillt habe ich mit 10,5 Monaten.
Sie bekommt nach dem Abendessen vor dem Bett noch 1 Flasche pre (130-160 ml).
Sonst isst sie den Tag über komplett mit.

Wie lange brauchen die kleinen noch pre?
Nicht das ich ihr die nehmen will, das Mäuschen wiegt gerade 8kg, da darf sie die gerne haben.
Eher aus Interesse.

Lieben Dank!

1

Wir werden die so lange geben bis er die nicht mehr will.

So sind wir auf die 2 oder 3 Flaschen am Tag runter gekommen.

2

Brauchen tut sie die Flasche wahrscheinlich nicht mehr, wenn sie ausgewogen isst. Wenn sie es gut findet und die Zähnchen noch alle schön stehen, kannst du es ihr ja noch geben...

4

Sie hat erst 2 Zähne die auch noch ganz klein sind 😅

13

Ich frage nur aus Interesse: soll man die Flasche nicht geben, wenn Babys schon Zähne haben?
Oder was genau meinst du mit "...und die Zähnchen alle schön stehen"?

weiteren Kommentar laden
3

Hallo, wir haben auch mit 10 Monaten abgestillt und mein Kleiner ist vor Kurzem 1 geworden. Er trinkt auch noch Pre. Auf jeden Fall die abends vor dem Schlafen, manchmal ne kleine Flasche nachts und sofern er sehr früh aufsteht und dann 2 Schläfchen macht auch morgens vor dem Schläfchen eine. 😁 Die Stillmamis stillen ja teilweise auch viel länger und solange man nicht 2er oder 3er oder diese Kindermilch in Massen verabreicht schadet es sicherlich nicht. Brauchen ist so ne Sache, denke eher die Kleinen trinken ihre Milch einfach gerne 😊.

5

Sie liebt ihre Milch!
Na dann warte ich mal ab

6

Dann soll sie die noch eine Weile haben. ❤️😊

7

Unsere Maus wird bald 2 und trinkt immer noch morgens und abends (und manchmal zwischendurch) ihre Pre. Vor allem morgens im Bett trinken findet sie super. Ich denke, dass das irgendwann von alleine aufhört. Bis dahin kriegt sie die. Nur auf eine Folgemilch wechseln werden wir nicht, wenn dann gibt es Pre.

11

Tagsüber isst sie super mit.
Morgens gibt es Haferflocken mit Milch (kuh) und obstmus, das liebt sie und es ist gesund und macht satt.
Zwischendurch gibt es Obst, Reste vom Frühstück oder auch mal ein Brötchen, joghurt oder so. Da hab ich die Milch schon lange abgeschafft 😅
Es sei denn wir sind lange unterwegs dann gibt es auch mal noch Tags eine Flasche aber sehr selten.

Wir wechseln auch nicht sondern blieben bei pre! 😀

8

Mein Sohn ist 17 Monate alt und trinkt noch eine Pulle zum schlafen gehen und 1-2 x in der Nacht.
Also pre.

9

Mein Sohn ist zwei. Seit dem Abstillen mit einem Jahr trinkt er pre. Und das nach wie vor gerne, vor allem abends.

Aber da er sehr wenig isst und auch recht dünn ist, bekommt er auch gelegentlich untertags etwas, wenn er danach verlangt! 😉

12

Motte isst gut, ist aber trotzdem dünn 🙈
Deswegen lasse ich ihr die pre abends auch.
Tagsüber bekommt sie feste Nahrung. Wenn ich ihr Milch gebe wird die immer genommen 😉 aber das muss ja nicht sein, weil sie schon sehr gut isst

10

Ich kann dir höchstens von meiner Schwester erzählen. Der kleine ist 1 1/2jahre und hat jetzt vor kurzem die Flasche nicht mehr angenommen. Sonst hat er Abends vorm schlafen gehen noch eine getrunken. Aber plötzlich wollte er sie nicht mehr.
Lg