Salzige Nudeln

Meine kleine ist fast 9 Monate alt und hat heute morgen eine halbe Scheibe Brot gegessen (da ist ja Salz enthalten) und heute Abend so ca. 5-6 Nudeln, die in Salzwasser gekocht wurden. Ist das schon zu viel Salz ? Sollte ich da in Zukunft besser aufpassen ? Danke für eure Einschätzung

2

Also ich weiß ehrlich gesagt nicht, wo bei 5-6 Nudeln, die in Wasser mit ner kräftigen Prise Salz gekocht wurden, ein Gramm Salz herkommen soll 🤔. Auch wenn man die halbe Scheibe Brot dazurechnet. Ich hatte es mir angewöhnt, B.s Essen nicht zusätzlich zu salzen bzw. erst zu salzen, wenn ich seine Portion entnommen hatte. Es sei denn, es ging nicht anders, wie beim Nudelwasser. Man muss sich aber ansonsten echt nicht verkopfen.

1

Ich würde das Salz für die Nudeln weglassen. Je nachdem, was es noch gab (Brotaufstrich, Sauce), kommt man schnell an das eine Gramm. Das eine mal hat bestimmt nicht geschadet und im Nudelwasser war ja wahrscheinlich nur eine Prise Salz, trotzdem würde ich da einsparen, wo es geht.

3

Salz ist wichtig für den Körper, nur zuviel ist nicht gesund und daher sollte man auch als Erwachsener aufpassen.
Solange die Nudeln pur nicht salzig schmecken, ist das meiner Meinung nach ok. Ohne Salz gekochte Nudeln finde ich furchtbar 🙈 Einfach etwas weniger Salz nehmen als normal und dann sollte es passen. Dafür dann eben die Soße oder was es dazu gibt erstmal nicht salzen, sondern jeder kann dann für sich nachsalzen.

Viel wichtiger ist es darauf zu achten wieviel Salz in Fertiggerichten und vor allem auch Wurstwaren steckt. Da liegt die eigentliche Gefahr.
Und ja, wenn es dir möglich ist, könntest du das Brot selber backen und da entsprechend auf Salz verzichten oder eben weniger nehmen. Das haben wir eine zeitlang auch gemacht.

Verrückt machen braucht man sich deshalb aber auch nicht... 😉

4

Mit 9 Monaten haben meine Kinder längst vom Tisch mitgegessen.. also ganz normal Brot, Nudeln, Sauce, Fleisch, Gemüse etc 🤔 Wie soll denn bitte in 6 Nudeln und bisschen Brot zuviel Salz sein?

5

Zuviel Salz ist für keinen gesund.

Salz im Nudelwasser geht ja nicht Sooo doll in die Nudeln über, das hat eher was mit der Stärke zu tun, mein ich, dass die gebunden wird oder so? Hab ich mal gelesen.

Wir haben BLW gemacht und nie komplett auf Salz verzichtet. Ich nahm es als Ansporn, selbst den Salzkonsum zu reduzieren. Klappt auch gut. Mein Mann salzt sich nach 😊