Stillen und Zähne

Hi

Mein Sohn 7mon hat 2 Zähne bekommen.
Sie sind zwar noch klein, aber beim stillen hab ichs schon bemerkt 🥴

Hab irgendwie schiss... dass er in die Brustwarzen beisst. Er ist recht kräftig und wild. 🥺🥺

geht das gut? Habt ihr Erfahrungen? Meine erste Tochter hab bzw musste ich mit 7 monate abgestillt und da hatte sie noch keine Zähne.

Danke für eure Erfahrungen. Hoffe positive😬😬

Lg

1

Hallo

Meine Tochter wird 5 Monate und sie hat unten auch schon zwei Zähnchen. Sie hat mich auch schon gebissen. Aber im Grossen und Ganzen klappt es gut mit dem Stillen. Wenn ich merke, dass sie beissen will, sag ich ihr dass sie nicht beissen soll, evtl. nehm ich ihr die Brust kurz aus dem Mund und nacher gehts gut weiter.

Viel Erfolg wünsch ich Dir :)

2

Hat es weh getan? 🙈🙈

Danke! Hoffe es klappt weiterhin gut mit Stillen, trotz Haifisch Alarm 😅 Würde gerne noch länger stillen. 😌

5

Ja, teilweise hat es schon recht weh getan. :) Aber mittlerweile macht sie es fast ohne beissen.

3

Bei uns wird es immer unangenehm, wenn wieder Zähne kommen. Dann hat er so einen Druck im Kiefer, dass es schonmal weh tut. Unser Sohn hat jetzt 8 Zähne und 9&10 kommen gerade. Es ist also momentan wieder unangenehm, gibt sich aber. Die kleinen müssen erstmal lernen, mit den neuen dingern im Mund umzugehen 😅

4

Ich hab Motte komplett abgestillt, da war sie 16 Monate und hatte fast alle Zähne ;) also, das geht!

Deine Brust und dein Kind gewöhnen sich dran und es klappt wieder ohne Probleme :)

Natürlich wurde hier auch gebissen, grade mit den ersten Zähnen recht oft. Ich hab konsequent das stillen abgebrochen und laut „Au, das tut mir weh!“ gesagt. Nach 2 Wochen war es wirklich gar kein Thema mehr :)

Motte war 6 Monate bei den ersten 2 Zähnen :)

Wichtig: schon jetzt sanft mit Zähne putzen anfangen ;)