Joghurt...9 Monate

Guten Morgen
Meine Tochter ist 9 Monate.
Kann ich ihr zum Frühstück schon Joghurt geben?
Danke

1

Ja, kannst du.
Allerdings würde ich nur Naturjoghurt geben, kein Fruchtjoghurt. Früchte lieber frisch selber reinmachen und ein paar haferflocken dazu. Das können die kleinen auch relativ gut mit dem Löffel alleine essen. Sauerei gibt’s aber trotzdem lange 😬🙈

2

Können kannst du. Ob du das möchtest, ist was anderes, denn dazu gibt es 1000 Meinungen 🙈😂

Motte bekam von Anfang an Joghurt, wir haben BLW gemacht. Aßen wir Joghurt, bekam sie auch Joghurt. Dadurch, dass sie selbst aß, landete a) eh nicht viel im Magen und b) aß sie auch nur soviel sie wollte oder „brauchte“.

Ich finde, man kann bei ihr so toll das intuitive Essen beobachten. Wenn sie wächst, besteht sie absolut auf Milchprodukte (da schmatzt sie mit Wonne Käse, Joghurt, Quark), ansonsten mag sie die gar nicht so gerne 😂😂

Ich würde jetzt nicht jeden Morgen 200g in mein Kind schaufeln, aber gegen ein bisschen Joghurt spricht in meinen Augen nichts :)