Wieviel trinken eure Babys?

Hallo 👋
Ich bin im Moment etwas unsicher was die Trinkmenge meiner Kleinen betrifft (4wochen alt)
Bei uns hat das Stillen von Beginn an nicht wirklich sooo toll funktioniert, sie wollte oft angeleget werden ist aber immer schnell dabei eingeschlafen. Meine Hebamme hat jedes Mal gewogen, wenn sie da war und da hat sie immer eher schleppen zugenommen - weshalb ich mich entschieden habe abzupumpen und ihr die Milch im FlÀschen anzubieten. Mit dem FlÀschen trinkt sie ganz gut. So 550 - 700 ml pro Tag! Ist das gut so?

1

Betreut dich deine hebamme weiterhin? Checkt sie das geeicht regelmĂ€ĂŸig? Wenn die nichts negatives sagt, wĂŒrde ich mir keine Sorgen machen

6

Nein die Hebamme war beim letzten Termin zufrieden mit uns und wird uns nicht wieder besuchen solange wir sie nicht brauchen.
Habe mir aber jetzt eine Waage bestellt um das Gewicht selbst zu kontrollieren...

8

Okay, das klingt doch aber nicht schlecht. Hauptsache du machst dich mit der Waage nicht selbst verrĂŒckt 🍀

2

Das hört sich doch super an. Bei so kleinen Babys gibt es die 1/6-Regel, die du als Orientierung nehmen kannst. Demnach sollte ein Baby am Tag 1/6 seines Körpergewichts trinken. Angenommen, dein Baby wiegt 3600g wÀren das also 3600:6=600, also 600ml Milch.
Das ist aber nur eine Faustregel, manche Babys trinken mehr, andere weniger. Dein Baby weiß, wieviel Milch es braucht, mach dir da mal keine Sorgen.
Liebe GrĂŒĂŸe

7

Ohh danke fĂŒr den Tipp, na dann wĂ€re die Kleine ja ganz gut dabei bzw trinkt sie eher mehr 🙃

3

Meine Tochter kriegt die Flasche und wird gestillt.
Sie ist jetzt 10 Wochen alt und ca seit 1,5 Monaten trinkt sie jedesmal 170ml aus der Flasche 😂😂 sie hat aufjedenfall gut Appetit đŸ€­

5

Wow wshnsinn gleich 170 ml 🙂
Meine trink an Tag alle 2 Stund so 60-70 ml pro Flasche...

4

Und bei dir kommt halt auf das Gewicht an. Kenne das auch MitbĂŒrger 1/6 vom Gewicht Regel aber man soll ja nach Bedarf geben.
Wenn deine Tochter satt wird, munter ist und auch zunimmt ist alles in Ordnung. Jedes Kind ist anders, manche trinken mehr manche weniger :)