Hat jemand mit Baby Cereals Milchgriess als erster Brei angefangen?

Habe schon einmal ein Beitrag geschrieben, nun bin ich mir unsicher, ob ich mit gemüse oder obst oder doch mit milchgriess anfange.

Was meint ihr?
Was ist mit der Verdaung?

Könnte ich als erste brei, mit michlgriess anfangen? Und milch von aptamil pre dazu geben beim mischen danach wasser trinken?

1

Theoretisch ist es möglich, aber nicht empfehlenswert, außer du willst den Brei zu Mittag geben. Denn wenn du ihn am Abend gibst und dein Baby theoretisch noch nicht reif dafür ist könnte eine unschöne Nacht folgen, mit Bauchweh und Weinen. Ich würde immer wieder zu mittag mit Gemüse anfangen. Wasser braucht das Baby am anfang noch nicht

2

Das heisst, am
besten mit Karotten, nur Karotten?
Danach 2.Woche kartoffeln dazu?
3. Woche Fleisch??
Und milchgriess später für am
Abend?

3

Anfangs nur Gemüse. Min 3-4Tage eine Sorte. Möhre, Kürbis Pastinaken oder Zucchini eignen sich am Anfang. Achtung Möhre kann verstopfen.
Ab ca 60-70g Gemüse kommt Kartoffel dazu.
Fleisch ab 100g Gemüse Kartoffelbrei

weitere Kommentare laden
5

Okej danke für die Antworten.
Wie ist es mit Karotten?
Gibt es Verstopfung?

7

Karotten sind okay, aber machen wohl Verstopfung. Unser Kleiner mag keine Karotten also isst er eh kein Karottenbrei. Probier dich einfach mal durch

6

Tut man griess mit wasser zubereiten?

10

Hi, ich würde Griessbrei immer mit der gewohnten Milch zubereiten, also Muttermilch oder Pre

9

Mein baby ist jetzt 4 monate und 2 wochen alt,
könnte ich z.b mit kürbis anfang 1-2 wochen dann mit Karotten, und so weiter?

11

Erfüllt dein Kind die beikostreifezeichen?