Baby nimmt keine andere Pre Nahrung

Guten Tag, wir haben momentan ein ziemliches Problem.
Unsere Tochter wird bald 4 Monate alt, und wir haben aufgrund von Bauchschmerzen immer die Humana Comfort gefüttert. Nun wurde diese aus dem Sortiment genommen (Supermarkt Mitarbeiter meinte es kann sein dass sie nur überarbeitet und dann wieder ins Sortiment genommen wird). Wir haben zwar im Internet noch ein paar Packungen Bekommen, allerdings werden die erst am Donnerstag geliefert... Die letzte Packung wird vermutlich heute noch leer :(
Wir haben Mal die normale Humana Pre gekauft in der Hoffnung dass sie die trinkt, aber nichts da. Sie verzeiht sofort angewidert das Gesicht und trinkt nichts davon. Ganz am Anfang haben wir die Pre von Töpfer gefüttert (mochte sie damals), weswegen wir auch noch eine Packung davon haben, trinkt sie aber auch nicht...
Jetzt war meine Frage ob ich schon ein bisschen früher mit Beikost beginnen kann, es sind ja nicht Mal mehr 2 Wochen hin bis sie 4 Monate wird. Einfach damit die Milch vielleicht etwas länger reicht...
Und vielleicht weiß ja jemand eine Milch die ähnlich schmeckt wie Humana Comfort, die sie eventuell trinken würde? Ich habe leider nicht unbedingt das Geld um zig Packen Mich zum probieren zu kaufen.
Ich bedanke mich jetzt schonmal Recht herzlich :)

1

Du kannst dein Glück mit der Beikost versuchen - ich denke aber, dass das nicht klappt. Zumal euch das von eurem Problem nicht befreit. Denn wenn euer Kind zunächst nur zwei Löffelchen isst, muss der Rest nach wie vor mit Pre aufgefüllt werden.

Ich würde noch einmal alles abklappern (Läden abtelefonieren, Facebook-Gruppen, was es da alles gibt) und dann anfangen einen Teil des Pulvers durch andere Pre zu ersetzen und so die Menge zu steigern.

2

Und direkt Humana anfragen. ;-)

3

Ich würde vor dem 6 Monat eh nicht mit Beikost starten, und rate dir desshalb davon ab, jetzt schon festes zu geben.
Aber das musst du natürlich selber wissen.
Würde lieber noch mal nach ner anderen pre schauen und die versuchen

4

Doofe Situation.

Ich würde vor dem Ende des 4. Monats nicht mit Brei anfangen. Zumal dein Baby nicht direkt die ganze Portion schafft. Du MUSST die ersten Wochen mit pre zufüttern zum Brei. Also unnötig. Warte damit noch.

5

Beikost bitte erst geben wenn alle Reifezeichen erfüllt sind!

6

1. Es ist viel zu früh! Ihr schadet ihr damit nur
2. Es wird sie nicht satt machen, da man langsam anfangen soll mittags mit 3 Löffelchen Gemüse
3. Brei zu geben ist nicht die Lösung echt nicht

Ihr könnt ja mal eine andere Comfort Nahrung probieren... Hipp oder Aptamil zum Beispiel