Stuhl vom Stillbaby-Normal?? (Achtung mit Bild)

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben!
Ich stille zum ersten Mal voll und hatte bisher eine super Entwicklung. Der kleine ist 7Tage alt und hatte schon den tollen Übergang vom grünen zu senfgelben Stuhl. Seit 2 Ladungen habe ich diese dunklen Stückchen drin! Was könnte es sein? Kann das vom Fischölpräparat kommen ?
Davor war er noch einmal grün, weil meine Brüste so voll waren und ich einfach nur abtrinken gelassen habe und er wahrscheinlich mehr Vormilch Getrunken hat.
Kann mich jemand beruhigen ?

Liebe Grüße

1

Vorweg, ich spreche nicht aus Erfahrung, meine Tochter hatte das nicht.
Aber schwarz spricht für verdautes Blut. Hast du blutige Brustwarzen?
Generell ist Blut im Stuhl ein Grund für den Kinderarzt, vor allem bei den Winzlingen.

2

So hatten wir das auch nicht, diese Kügelchen finde ich seltsam...

Ich würde auch Hebamme oder Kinderarzt fragen.

Grundsätzlich aber keine Panik, mir wurde mal gesagt, dass bei Stillbabys grad zu Anfang neben dem "klassischen gelben brei" diverse Farben und konsistentzen vorkommen können ( ich war wegen vermeintlichem Durchfall zum Arzt, weil der Stuhl echt wässrig war, war aber alles im grünen Bereich) und meine, dass die Ärztin sagte auch schwarz kann mal passieren, aber ist schon ne weile her...

Ich würde jedenfalls lieber einmal zu viel fragen, als zu wenig, vorallem schläft man dann besser😉