Nuk oder Philips?

Hallo zusammen,

gibt es, eurer Meinung nach, Unterschieder in der Qualität der Fläschen und Sauger?
Speziell geht es mir um die Natural Sense Produkte, die der Bruswarze nachempfunden sind und ebenfalls Koliken vorbeugen sollen.

1

Guten Morgen
Ich finde die avent flaschen von philips super. Beide Kinder konnten damit direkt trinken. Musste aber auch erst ausprobieren.
LG

2

Hallo,

Das Baby entscheidet. Da ist es egal was die Eltern wollen. Unsere Tochter nimmt avent Sauger und trinkt daraus. Nuk, Mam und Lansioha ging nicht. Würde eine Flasche holen und versuchen und dann erst aufstocken.

LG Morgain

3

Mein Sohn hat beides akzeptiert. Letzendlich sind wir seit er 3 Monate alt ist bei Nuk geblieben.

4

Alle Hersteller brüsten sich mit der Ähnlichkeit der Mutterbrust... Hier wird alles akzeptiert an Form,aber Nuk hat zum Beispiel in den S Saugern drei Löcher, Mam und Avent nur eins und die laufen definitiv langsamer. Am Anfang ging Nuk deshalb nicht, die Milch lief viel zu schnell.Mit inzwischen vier Monaten sind die aber super und bei Avent und Mam haben wir schon die nächsten Sauger. Dein Kind wird dir zeigen was es will!

5

Mein Sohn mochte nur Avent, meine Tochter nur MAM, NuK wurde von beiden abgelehnt.
Koliken in den ersten Monaten hatten beide, obwohl sie zu der Zeit nur an der "echten" Brust getrunken haben.

Probiers aus. Ich hab nur gehört, dass es zur Zeit zum Teil schwierig sein soll Avent Bauteile zu bekommen.