erste mal Brei

Huhu ,
wir starten morgen mit Brei ( irgendwie bin ich total aufgeregt) ­čśé
Habe 4 pastinaken gekauft die ich morgen kochen will jetzt hab ich noch 3-4 kleine Fragen .

Ich koche sie weich, dann p├╝rieren und wollte dann alles in kleine Becher abf├╝llen. Zwei im K├╝hlschrank,Rest eingefrieren.

Kommt bei nur Gem├╝se schon ├ľl dazu?
Das gebe ich jetzt ca 1 Woche? Dann Kartoffel dazu? Oder erst noch ein anderes Gem├╝se einzeln probieren?
Den Vitamin Saft muss ich erst zum Fleisch dazu geben?

Wie viel muss mein kleiner am Ende essen um das es eine Portion ist oder das mittags stillen weg f├Ąllt ?

Freue mich ├╝ber Antworten

1

Ich pers├Ânlich w├╝rde, wenn du hast, Eisw├╝rfelformen nutzen zum Einfrieren. Dann kannst du wunderbar portionieren! Am Anfang kann es durchaus sein, dass nur ein paar L├Âffelchen gegessenen werden. Au├čerdem hast du dann gleich einen praktischen Vorrat, den du sp├Ąter kombinieren kannst (z. B. Pastinake mit Blumenkohl etc.)

├ľl musst du erst ab dem Fleisch dazu geben, ich habe es von Anfang an gemacht. Immer eine mini-Menge frisch in die erw├Ąrmte Portion.

Je nachdem, wie dein Kind isst und es vertr├Ągt kannst du weiter machen. Ich habe erst einmal einen ganzen Monat verschiedene Gem├╝se ausprobiert und dann Kartoffeln dazu. Man kann das sicher auch schneller machen. Ich w├╝rde trotzdem erstmal ein paar Tage nur Gem├╝se geben. Sp├Ąter dann Fleisch oder Fisch dazu. (Kein Muss!)

Wie viel es braucht, bis eine Stillmahlzeit ersetzt ist, h├Ąngt vom Kind ab. Wenn du Herrn Hipp fragst, 190g. F├╝r manche ist das zu viel f├╝r andere zu wenig. Ich bin nicht der Typ K├╝chenwaage, sondern habe mich von meinem Gef├╝hl leiten lassen. Irgendwann wollte mein Kleiner halt nicht mehr trinken, dann war es f├╝r mich klar.

Du darfst ├╝brigens auch schon Wasser anbieten. Musst du nicht, kannst du aber.

Alles Gute!

5

Ja mein kleiner hatte starke Koliken und auch jetzt immer noch dr├╝cken,pupsen und nur sehr unregelm├Ą├čig Stuhlgang.
Werde auch ihn langsam ab alles ran tasten ,bei seinem Magen.

Wenn ich den Brei in die Eisw├╝rfel machen,noch mal Folie rum? Oder so offen einfach eingefrieren?

Zum warm machen einfach morgens dann eins raus nehmen auftauen und dann Mikro,richtig?

Vielen Dank f├╝r deine Tips ­čĹŹ dann Schnippel ich jetzt mal Pastinake

8

Ich habe so Formen mit Deckel. H├Ątte ich die nicht, w├╝rde ich wahrscheinlich ne T├╝te nutzen, die ich immer wieder verwende.

Ich pers├Ânlich mach die Eisw├╝rfel direkt in die Mikro. Auftauen + W├Ąrmen in einem. Man k├Ânnte es auch im Wasserbad machen - aber ehrlich? Das ist mir zu stressig ­čĄú

weiteren Kommentar laden
2

Ganz viel Spa├č und Ruhe dabei, das w├╝nsche ich euch :)

Kleine Tipps:
Erstmal nur Gem├╝se, 5-7 Tage das Gleiche. Dann 5-7 Tage ein anderes. Wenn das gut klappt, kann man nach 3-4 Wochen Kartoffeln dazu geben, dann wieder ein bisschen warten und nach circa 2-4 Wochen Fleisch hinzuf├╝gen.
Du wirst schon merken ob ihr bereit f├╝r den n├Ąchsten Schritt seid.
├ľl hab ich ab Kartoffel dazugegeben.
Wenn es am Anfang nicht so toll l├Ąuft ruhig bleiben. Bei uns hat geholfen den Brei etwas d├╝nner zu r├╝hren. Ich hatte im ersten Versuch quasi ÔÇ×KonzentratÔÇť gekocht.
Als es etwa 70-80g waren, haben wir angefangen danach mal 30 Minuten Abstand zu lassen, bis es noch Milch als Nachschub gab. Ab, ich glaube 120g hat er dann ein Schl├Ąfchen gemacht bevor es die n├Ąchste Milchmahlzeit gab. Da war das f├╝r mich dann ÔÇ×ersetztÔÇť.

3

Hi, ich hab es wie meine Vorrednerin gemacht: ├ľl schon bei reinem Gem├╝se dazu. Den Vitaminsaft hab ich in Eisw├╝rfelbeutel gef├╝llt und eingefroren. Laut meinem Buch von Avent ( habe den Breikocher) ist eine ganze Portion: 40g Kartoffeln, 90g Gem├╝se, 40g Fleisch/Fisch, ca 10g Saft ( genau 1 Eisw├╝rfel) und etwas ├ľl.
Ich koche auch immer die Gem├╝sesorten einzeln vor, portioniere sie, wiege sie ab und friere sie ein. Zwei Portionen im K├╝hlschrank kannst du machen. Ich wiege deshalb, weil sie manchmal schlechter ist und ich dann nicht so viel wegschmei├čen muss. Wenn du nicht direkt aus der Form f├╝tterst, sondern nur eine gewisse Menge entnimmst, kann du den Rest auch am n├Ąchsten Tag noch geben. Man macht das, damit sich keine Keime aus dem Speichel darin vermehren. Fleisch hab ich einzeln gekocht und in Eisw├╝rfelschalen mit Deckel eingefroren. Einfach einen rausnehmen und ins Gem├╝se und ├╝ber Nacht im K├╝hlschrank auftauen lassen. Funktioniert super. Pastinake ist bei uns der Hit. Daf├╝r gab es bei K├╝rbis Bauchweh. Man sagt, mindestens 4 Tage das gleiche, um sagen zu k├Ânnen, dass es gut vertragen wird. Habe einen Monat nur einzelnes Gem├╝se angeboten und erst im Folgemonat Kartoffeln erg├Ąnzt.
Viel Spa├č morgen­čĹŹ. Und aufgepasst: meine Maus niest gern beim Essen­čśé
LG

4
Thumbnail Zoom

Korrektur: 20g Fleisch/ Fisch

6

Danke f├╝r den tip mit dem Niesen:) ich bin eh gespannt wie Kind,ich und unser neues Haus (5tage alt) nach unseren Brei Aktionen aussehen ­čśé

Was f├╝r ein Saft gebt ihr dazu?

weitere Kommentare laden
10

Was f├╝r Vitamin Saft?
Habe ich was verpasst?