Essensplan Babygirl 8 1/2 Monate, Beispiel

Hallo ihr Lieben,

Ich bin ja froh drüber, hier von euch auch Tipps und Erfahrungen zu lesen.

Meine Maus ist mittlerweile 8 1/2 Monate alt. Der Essenplan ist ca. so. Heute:

Um 9:00 Uhr Flasche 1er Milumil 100 ml
Um 9:30 Uhr Frühstück der Großen: tut sie gelegentlich Gurke, ein Stück Brot oder Käse knabbern
12:30 Uhr 200 g Grießbrei mit Vollmilch (Himmeltau)
14:00 Uhr eine Banane + eine Hirsestange
15:30 Uhr stillen
17:00 Uhr Abendessen eine halbe Frikadelle mit Kartoffeln und Nudeln, Nachtisch gab es Datteln
20:00 Uhr Stillen

Nachts möchte sie manchmal jede Stunde an die Brust, manchmal nur zum Nuckeln. Ist verschieden.

Wir essen zu Abend immer warm, deswegen isst sie immer am Familientisch mit.

Das war ein Beispiel von heute. Denkt ihr es ist zu viel/ zu wenig?

Ich muss dazu sagen, dass sie sich entlang der 11er Perzentile hängelt.

Ich würde mich über eure Kommentare freuen.

Lg

1

Liest sich doch eigentlich ganz gut? 🤷🏻‍♀️
Ich habe von Flaschenmilch keine Ahnung, aber das Einzige, das ich eventuell anders machen würde, ich würde morgens Pre geben und keine Folgemilch. Aber das wissen die Flaschen Muttis hier sicher.
Was gibst du sonst noch an Flüssigkeit? Wasser?
Ansonsten - finde ich ganz gut 👍🏻

2

Die kleine Maus schlief wochenlang Nachts überhaupt nicht, habe es damals mit 1 probiert und irgendwie so beibehalten die 1er zu Hause zu haben. Manchmal bekommt sie noch eine Flasche, wenn mein Mann sie ins Bett bringt, da trinkt sie so um die 170 ml.

Über den Tag verteilt trinkt sie ausschließlich Wasser. Heute ca. 150 ml.

3

Hallo.
Ich finde auch, dass es sich eigentlich ganz gut liest. Das einzige, was mir auffällt, ist, dass (außer dem gelegentlichen Stück Gurke) gar kein Gemüse dabei ist. Da würde ich zur warmen Mahlzeit auf jeden Fall etwas anbieten.
Auch wenn sie auf der perzentilenkurve nicht so hoch ist, so lange sie auf ihrer perzentile bleibt, musst du dir da eigentlich keine Sorgen machen.
Liebe Grüße

5

Danke :)
Ja hast Recht, an manchen Tagen sollte ich mehr Gemüse einbringen. Außer Kürbis isst sie nicht so gerne Gemüse, aber ich biete ihr dann immer mal wieder was an.

Lg

4

Klingt gut. Du kannst ja noch den Nachmittagsbrei einführen gg 14.30 Uhr in Form von Obst mit Getreide. Also entweder fertig aus dem Glas oder mischen mit Obstglas.