Welche elektrischen Milchpumpen empfehlt ihr?

Habt ihr Favoriten? Wenn ja wieso? Und wie schnell pumpen sie auf einer Brustseite ab?

1

Ich hatte die medela swing maxi.

Die Frage ist von dir etwas ungünstig gestellt. Die Pumpe pumpt gut und zuverlässig, so zumindest bei mir, aber wie schnell die Pumpe ist, hängt davon ab, wieviel ml deine Brust geben kann und wieviele Drüsen Milch abgeben.
Bei mir waren da teilweise 5 bis 6 Strahle zu sehen, entsprechend "schnell" war die Brust sozusagen leer und die Flasche voll. An der anderen Brust kam mal nur ein Strahl.

2

Und ich empfehle diese, da komfortabel. Gut zu reinigen. Super Pumpleistung. Milchspendereflex mehrmals auslösbar. Leicht. Incl Batterie für to go.

Ein anderes Modell hat einen Akku. Halte ich nichts von.

4

Da ich noch keine Erfahrung im stillen etc habe war halt nur die frage wie schnell im Schnitt ca eine Pumpe abpumpt. Wollt mich schon mal so einstellen wie lange man so ca an einem Gerät dran ist ^^wie war das bei dir?

weitere Kommentare laden
3

Hallo!
Ich hatte eine supergünstige von Amazon und ich war sehr sehr zufrieden:
* sie war angenehm zur Brist
* super klein und somit auch zum mitnehmen geeignet
*hat alles gut gehalten, musste nur einmal ein silikon tauschen
*war zum aufladen
*und ging super schnell
*mann kann beide Brüste zugleich oder nur eine pumpen ;)

7

Man muss auch dazu sagen, dass da jede Frau individuell ist. Mein Sohn wird immer satt, nimmt super zu, aber ich bekomme nie mehr als 50 ml pro Brust mit der Milchpumpe raus. Ich habe es zu unterschiedlichen Zeitpunkten versucht, vorher massiert, warm geduscht, Handmilchpumpe, elektrische doppelseitige und einseitige und 2 verschiedene Marken, mir währenddessen Bilder meines Kindes angeschaut, mir direkt meinen Sohn vor die Nase gesetzt, hat nix gebracht. 🤷‍♀️

8

Oh ok. Na Hauptsache dem kleinen hats gereicht :-)

9

Lansinoh