Mein Sohn wird nicht satt.

Hallo ihr lieben.

Ich hab da mal ein Anliegen , und zwar mein Sohn 6 Wochen alt bekommt die Nahrung Bebivita HA Pre und er wird davon nicht satt er kommt Mittlerweile jede Stunde und möchte was essen , er schreit immer so bitterlich. Kann man von der Ha Nahrung auf Bebivita 1 umsteigen ? Weil es gibt von Bebivita leider keine ha 1 😩

3

Hey,
ich würde ihm das geben was er verlangt und bei der PRE bleiben. In dem Alter hängen Stillbabys stundenlang an der Brust (Clustern), das ist auch vollkommen normal und das hinterfragt auch keiner 😊 Die PRE ist an nächsten zur Muttermilch und kann nach Bedarf gefüttert werden. Mir wäre es zu früh für die 1. Sonst auch mal Schnuller anbieten. Wobei damit eher das Nuckelbedürfnis gestillt wird, wenn’s Hunger ist, machen sich die Kleinen schon bemerkbar.

4

Okay super ganz lieben Dank für die liebe Antwort :)

1

Vielleicht Clustert er derzeit auch einfach nur? Habt ihr einen nucki ausprobiert? Oft haben sie einfach noch ein saugbedürfnis, das können stillbabys an der Brust stillen, mit der Flasche klappt das nicht so gut.
Generell ist der Wechsel auf eine 1er Milch kein Problem, die Kinder werden auch nicht dicker davon. Aufgrund der Verdauung würde ich aber noch etwas warten und schauen ob es sich regulieren lässt.

6

Nucki nimmt er nur ab und an. Und wenn dann nur für eine kurze Zeit . Er schreit dann so lange bis er was zu essen bekommt.
Okay danke dann warten wir noch :) lieben Dank!

2

Wieviel ml trinkt er denn?
Wenn nicht geb ihm mal mehr ml.
War bei meiner Maus als sie 4 wichen war auch, hab ihr dann mehr gemacht.
Hab dann gemerkt wenn sie vermehrt Hunger hatte , das sie in einem wachstumsschub war.

5

Er hat bis vor 1 woche 120 ml und jetzt haben wir auf 160ml erhöht aber er kommt trotzdem nach 1 std wieder und möchte mehr haben . Und schnuller nimmt er dann nicht :/

7

Mit 6 Wochen findet evtl. ein entwicklungssprung statt.

Würdest du Stillen, würde dein Kind jetzt auch vermehrt an der Brust hängen und viel trinken 😜

Ich würde abwarten. Auch wenn es anstrengend ist. Meist legt es sich von alleine nach mehreren Tagen :)

8

Okay wir warten dann nochmal und gucken wie er sich die Tage so macht. Lieben Dank!

9

Ist es bei euch notwendig bei der HA Milch zu bleiben? Habt ihr ein großes Allergierisiko in eurer Familie? Wenn nicht, muss auch nicht diese Milch verwendet werden. Auf die 1er Nahrung könnt ihr generell ohne Probleme umsteigen, wenn der Hunger so groß bleibt. Die 1er Nahrung darf genau wie die Pre Nahrung nach Bedarf gefüttert werden. Sie enthält nicht mehr Kalorien als die Pre. Wir haben auch mit ca. 7 oder 8 Wochen umgestellt.
Wenn ihr jedoch jetzt eine Nahrung ohne HA wählt, muss euch bewusst sein, dass der "Schutz" der HA Nahrung mit dem ersten Fläschchen der normalen Nahrung aufgehoben ist. Wobei sich ja generell darüber gestritten wird, ob die HA Nahrung überhaupt eine Wirksamkeit hat...