Wie Stillkind unterwegs Wasser geben?

Da es mittlerweile draußen recht warm ist, denke ich mir, dass mein Baby draußen vielleicht Wasser trinken möchte.

In der Wohnung füttere ich ihm Wasser mit dem Löffel. 😅 Den Trinklernbecher von Nuk hat er nicht genommen.

Wie kann ich ihm unterwegs Wasser anbieten?

1

Wie alt ist dein Baby denn?
Eigentlich reicht Muttermich völlig aus.

LG

8

Er ist 10 Monate. Bei der Hitze dachte ich, dass er draußen vielleicht Wasser braucht

2

Wie lat ist denn dein Baby? Mit dem Löffel würde ich nichts füttern. Solange nicht alle drei Mahlzeiten ersetzt sind, recht die Milch vollkommen aus und es geht nur ums Trinken lernen. Da würde ich einfach verschiedene Becher ausprobieren. Nen kleinen offenen, den Magic Cup und nen klassischen Trinklernbecher. Und immer vormachen, das zieht ja oft am besten

9

Er ist 10 Monate und isst noch nicht so viel Brei. Danke für die Tipps!

13

Dann würde ich tatsächlich das mit dem Becher mehr probieren : ) Und mit 10 Monaten dürfe er sich ja auch bemerkbar machen, wenn er unbedingt an die Brust will, dawürde ich mich nicht verrückt machen.

3

Wenn dein Kind noch voll gestillt wird gar nicht. MuMi ist vollkommen ausreichend.

4

Ich stille voll und mein Kleiner bekommt kein Wasser. Ich lege ihn entsprechend öfter an.

5
Thumbnail Zoom

Mein kleiner trinkt aus einem kleinen babybecher der offen ist. Etwas anderes nimmt er nicht an, selbst die Flasche nicht (Stillkind). Kostet zwar etwas Übung am anfang aber ist ja nicht schlimm wenn er sich bisschen nass macht da es eh nur wasser ist. Jetzt klappt es schon sehr gut und er will denn becher auch schon selber halten.

10

Wie alt ist dein Kleiner? Und wie lange hat es gedauert bis es geklappt hat?

15

Er ist 5 Monate und hat ca 2 Wochen gedauert bis er es gut konnte.

6

Mein Stillkind (8 Monate) bekommt unterwegs Wasser aus einem kleinen Schraubglas. Zu Hause aus einer Esspressotasse. Heute habe ich einen MagicCup gekauft, das versteht er aber noch nicht 😅

7

Wieso nicht auch mit dem Löffel? Die paar Sekunden kann man sich ja nehmen. Einfach Löffel mit und aus der eigenen Wasserflasche was reingießen.

11

Ja da hast du eigentlich recht. Das Leben kann so unkompliziert sein 😅

17

Ihr könnt ja den Löffel mal mitnehmen und trotzdem mal was anderes ausprobieren.

12

Bei meinen hat das in dem Alter aus einem ganz normalen Becher geklappt. Natürlich mit Hilfe.

14

Meine 10-Monate alte Tochter trinktunterwegs Wasser aus dem Strohhalmbecher von Avent.
Daheim trinkt sie aus ganz normalen Bechern. Ich würde das mal üben. Mit Löffeln ist es doch arg umständlich.