Stillen bei heißem Wetter

Hallo ihr Lieben, unsere Tochter ist jetzt 8 Wochen alt und wird voll gestillt. Ich weiß, das bei der momentanen Hitze sich die Milch anpasst und ich ggf. öfter anlegen muss. Seit gestern ist meine Maus ziemlich nölig und findet nicht so recht in den Schlaf. Nachts schläft sie super und meldet sich nur einmal zum stillen.
Ich lege sie tagsüber seitdem viel an, sie trinkt dann auch so 2 Min. und schläft dann ein. Sobald ich sie ablege weint sie wieder. An der Verdauung liegt es nicht, vielleicht braucht sie auch gerade einfach nur viel Nähe oder hat einen Schub. Oder liegt das an der Temperatur das sie einfach nur kurz Durst hat?

1

Meiner mit 11 Wochen kam gefühlt alle halben Stunde daher. kurz andocken, drei Mal ziehen dann anlächeln und raunzen, weil er sich langweilt. 🙃 Zum Glück hab ich ein Rettungsprogramm "Ich komm schon! Ich bin dabei! Ich bin die große Schwester." 🤣🤣🤣 2,5 Jahre und mischt sich mehr bei ihm ein als es eine klischee-Schwiegermutter je könnte.

Ablegen war um den Dreh wie bei dir auch schwer mòglich. Ich hab beim Stillen eine Mullwindel zwischen Kopf und meinem Arm gelegt wegen des Schwitzens. Da trank er dann besser.