Baby 2 Monate unruhig

Hallo ,
Meine kleine ist heute genau 8 Wochen alt und seit einigen Tagen hat sie wieder Phasen wo sie sehr unruhig ist und schreit.. hat Probleme mit Blähungen zwischendurch die uns schlaflose Nächte gebracht haben und auch einen Mund Soor den wir nach 2 erfolglosen Therapien mit Salben jetzt mit Suspension behandeln..seit 2-3 Tagen schreit und weint sie und ist dabei sehr unruhig, normalerweise konnte ich sie eigentlich immer mit der Brust einigermaßen beruhigen oder zum schlafen bringen- aber jetzt verweigert sie es seit vorgestern und mir aufgefallen, dass sie im ruhigen Zustand davor sogar anfing die rechte nicht zu wollen und dann aber nach mehreren Versuchen die linke nimmt! und ich muss sagen es macht mir wirklich Sorgen 🥺sie beruhigt sich nur im Fliegergriff und schläft dann so ein.

Ist es nur eine Phase? Irgendwie ist der Wurm drin ..

1

Hallo, erstmal herzlichen Glückwunsch zum Baby.

Könnte es sein, dass sie sich verspannt hat und sie dann unbequem liegt?

Möglich ist natürlich auch ein Schub. Dein Baby nimmt jetzt viel mehr war als vorher. Das ist sehr aufregend.

Man kann auch einseitig voll stillen. Aber vielleicht schafft ihr ja noch beide Seiten. Wenn es dir spannt kannst du aus streichen und die Milch auffangen.

Wurde deine Brust auch gegen Soor mitbehandelt?

Wenn du sie erstmal Links anlegst und danach noch mal rechts?