Elvie Milchpumpe

Ihr Lieben,

Hat hier jemand Erfahrung mit der Elvie Milchpumpe und kann mir sagen, ob sich die Investition lohnt?

Vielen Dank im Voraus ♥️
Lealuna

1

Für den Preis definitiv nicht.

Ich hatte sie 2 Wochen zum testen bekommen, die Saugstärke ist mäßig gut. Ich hatte bei der Medela Symphonie und der Medela Flex um die 150ml raus bekommen, bei der Elvie Pumpe waren es nur 90 wenn überhaupt und der MSR wurde spät ausgelöst.

Der einzige Vorteil ist der Komfort. Es ist wirklich angenehm die Dinger zu tragen und die sind kaum sichtbar. Man kann theoretisch auch außerhalb pumpen, aber das rechtfertigt für mich den teuren Preis nicht.

Nun gut, wenn man das Geld einfach so rumliegen hat, dann wäre es eine Überlegung wert. 🙈

2

Vielen Dank für deine Antwort. Das hört sich ja nicht danach an, als sei der hohe Preis gerechtfertigt. Meine Stillberaterin hatte mir die Pumpe empfohlen, da ich in Erwägung ziehe, die Medela Flex zu kaufen und der preisliche Unterschied nicht ganz so groß ist.

Darf ich dich noch fragen, wie deine Erfahrung mit der Medela Flex war? Mir wurde gesagt, dass sie den gleichen Motor, wie die Symphony, enthält und daher ein ähnliches Pumperlebnis bietet. Würdest Du dem zustimmen?

3

Man darf nicht vergessen das bei der Elvie Pumpe schon das einzeln Set 270€ kostet und man so gesehen 530€ für das Doppel Pump Set ausgeben muss. Die Medela Flex kostet die Hälfte für das Doppelpump Set.

Also man kann diese definitiv vom Motor her mit der Symphonie vergleichen, jedoch schon einen kleinen Teil schwächer. Also die Symphonie schafft in einer kürzeren Zeit mehr als die Flex. Aber das eine ist ja auch überall tragbar und das andere ein richtig fetter brumer, wo man dazu gezwungen wird sitzen zu bleiben.. 🙈 Ich würde dir aber empfehlen es gebraucht zu kaufen.