Wird mein Baby nicht mehr satt?

Huhu
Ich füttere pre nahrung seit der 2ten Woche (konnte nicht stillen).

Seit einiger Zeit ist es so, dass meine kleine nach 2 Stunden nach der flasche richtig schlechte Laune bekommt und meckert und wenn ich ihr dann wieder die flasche gebe ( so 5 mal am Tag 200 ml) dann trinkt sie total hastig. Schon wenn sie die Flasche nur sieht greift sie total gierig danach 😅 naja und dann wird halt schnell getrunken und wenn sie leer ist wieder gemeckert und geweint...
Keine Ahnung was da los ist, aber sie wirkt so unzufrieden 😳
Sie ist jetzt übrigens 20 Wochen.

Kennt das jemand, ist das eine normale Phase die irgendwann wieder vorbei geht? Frage mich auch wie ich mit brei anfangen sollll

1

Klingt wirklich, als hätte sie Hunger. War bei meiner Maus damals auch so. Habe dann die pre HA mengenmäßig erhöht ( also Menge für 5 Monate: 235ml). Es steht ja bei der Bebivita zum Beispiel nicht drauf, ob im 5. Monat oder nach vollendetem 5. Monat🤷‍♀️. Hauptsache sie wurde satt.

2

Ich weiß nicht, wie das.mit Flaschenkindern ist, aber bei Stillkindern ist es ja nicht unnormal, wenn die alle 2 Stunden kommen. Ansonsten halt was meine Vorrednerin sagt, wenn Baby mehr verlangt, gib ihm mehr. Da kann man ja nichts falsch machen.
Was meinst du mit dem Brei? Einfach anfangen, wenn Baby Interesse hat (Reifezeichen googeln). Üblicherweise beginnt man dann mit ein paar Löffeln Kürbis, Pastinake oder Karotte.